Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Pia Fink steigt krankheitsbedingt vor Davos-Sprint aus

Langläuferin Pia Fink hat die Tour de Ski vorzeitig verlassen. Vor dem Start der vierten Etappe, einem Freistil-Sprint im schweizerischen Davos, schickten die Verantwortlichen des Deutschen Skiverbandes (DSV) die Läuferin aus Bremelau vorsorglich nach Hause.
Pia Fink
Krankheitsbedingt steigt sie aus der Tour de Ski aus: Pia Fink. © Daniel Karmann/dpa

«Pia hat seit gestern Abend leichte Infektsymptome. In Anbetracht der noch anstehenden vier harten Etappen bei der Tour, ohne wirkliche Regenerationszeit, haben wir uns entschieden, kein Risiko einzugehen», begründete Mannschaftsarzt Tom Kastner die Maßnahme. Fink lag nach drei Etappen mit guten Leistungen auf Platz 22 der Gesamtwertung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Tv & kino
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musks X schränkt Transparenz bei «Likes» ein
Eine junge Frau liest eine Whatsapp-Nachricht
Das beste netz deutschlands
Aufbewahrt auf Papier: WhatsApp-Chats ausdrucken
Galaxy Buds3 (Pro): Ein radikales Redesign? Die Gerüchte im Überblick
Handy ratgeber & tests
Galaxy Buds3 (Pro): Ein radikales Redesign? Die Gerüchte im Überblick
Aleksandar Pavlovic
Fußball news
Pechvogel Pavlovic «sehr traurig» - Can bekommt EM-Chance
Eine Gruppe stößt bei einer Feier an
Job & geld
Kein Unfallversicherungsschutz bei Sturz nach Betriebsfeier