Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

NFL-Testspiel nach Verletzung eines Profis abgebrochen

In knapp zwei Wochen startet die neue NFL-Saison, die Teams absolvieren derzeit ihre letzten Testspiele. Dabei verletzt sich erneut ein Football-Profi so sehr, dass die Partie abgebrochen wird.
Verletzung
Wide Receiver Daewood Davis (am Boden) von den Miami Dolphins wird direkt nach seiner Verletzung untersucht. © Gary McCullough/AP/dpa

In der NFL ist knapp zwei Wochen vor dem Saisonstart erneut ein Testspiel nach der Verletzung eines Football-Profis abgebrochen worden. Daewood Davis von den Miami Dolphins blieb nach einem harten Zusammenprall in der Partie gegen die Jacksonville Jaguars minutenlang mit dem Gesicht auf dem Boden liegen.

Sein Gegenspieler Dequan Jackson bekam eine Strafe für unnötige Härte in der Szene. Davis wurde auf einer Trage stabilisiert und ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Dolphins war er ansprechbar und konnte alle Gliedmaßen bewegen. 

Die Partie wurde beim Stand von 31:18 für die Jaguars mit 8:32 Minuten Restspielzeit im Schlussviertel abgebrochen. Erst vergangene Woche war das Vorbereitungsspiel der New England Patriots gegen die Green Bay Packers im letzten Viertel abgebrochen worden, nachdem Isaiah Bolden mit einem Mitspieler zusammengestoßen war. Auch er musste vom Feld und in ein Krankenhaus gebracht werden, wurde aber tags darauf entlassen. 

In der NFL scheint die Sensibilität für Verletzungen nach den Debatten der vergangenen Saison größer geworden zu sein. Miami-Quarterback Tua Tagovailoa erlitt 2022 zwei schwere Gehirnerschütterungen, Damar Hamlin von den Buffalo Bills schwebte nach einem Herzstillstand in den Playoffs in Lebensgefahr. Der Profi der Cincinnati Bengals ist wieder gesund und kam in den Vorbereitungsspielen seiner Mannschaft erstmals seit dem Vorfall wieder zum Einsatz. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
ops! no result here