Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Neuschnee und schlechte Sicht: Abfahrt abgesagt

Es ist wie verhext: Bei den alpinen Skirennfahrern ist das nächste Rennen abgesagt worden. Wieder war das Wetter der Auslöser.
Ski-Alpin: Weltcup in Beaver Creek
Die Ski alpin-Abfahrt wurde mehrfach wegen Neuschnee verschoben und schlussendlich abgesagt. © Robert F. Bukaty/AP/dpa

Die alpinen Skirennfahrer bleiben in dieser Saison vom Wetterpech verfolgt. Die erste Abfahrt in Beaver Creek musste am Freitagabend abgesagt werden. Zu viel Neuschnee und eine schlechte Sicht machten das Rennen in den USA unmöglich, wie die Organisatoren entschieden.

Zuvor war der Start mehrmals verschoben worden, um zu versuchen, den in der Nacht gefallenen Neuschnee aus der Strecke zu schieben. Letztlich aber waren die Bemühungen umsonst.

Nun hoffen die Ski-Asse auf eine Wetterbesserung, damit die zweite Abfahrt am Samstag sowie der Super-G am Sonntag stattfinden können.

Von den ersten fünf Saisonrennen der Männer kam bislang nur einer in die Wertung. Der Auftakt-Riesenslalom in Sölden wurde wegen starker Windböen abgebrochen, die beiden am Matterhorn geplanten Abfahrten konnten wegen Neuschnee und Sturm gar nicht erst gestartet werden. Nur der Slalom in Gurgl ging bislang wie geplant über die Bühne.  

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hans Zimmer
Musik news
Oscar-Gewinner Hans Zimmer mag musikalische Experimente
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Günther-Wünsch und Wegner
People news
Berlins Regierender und Senatorin: Händchenhalten auf Ball
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Leroy Sané
Fußball news
Tuchel sieht Sané in «schwieriger Situation» und rühmt Kane
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt