Mavericks verlieren nach Verlängerung gegen Pistons

Die Dallas Mavericks haben in der NBA eine weitere enttäuschende Niederlage kassiert und bei den Detroit Pistons verloren. Für das Team um Star Luka Doncic und Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber gab es gestern Abend (Ortszeit) ein 125:131 nach Verlängerung.
Bojan Bogdanovic (44) von den Detroit Pistons in Aktion mit Luka Doncic (77) von den Dallas Mavericks. © Carlos Osorio/AP/dpa

In den Schlusssekunden vergab Kleber sinnbildlich einen im Prinzip einfachen Korb und besiegelte die elfte Niederlage der Saison. Er beendete die Partie mit zehn Punkten, vier Blocks, drei Rebounds und einer Vorlage. Bester Werfer war ein weiteres Mal Doncic mit seinen 35 Punkten, bei den Pistons hatte Bojan Bogdanovic mit 30 Zählern die beste Ausbeute. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Eishockey-Nationalmannschaft: Bundestrainer Kreis: DEB nicht für einen Club verlassen
Musik news
Auszeichnungen: Jonas Brothers feiern «Walk of Fame»-Stern
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson
People news
Niederlande: Königliche Oma: Prinzessin Beatrix wird 85
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Auto news
Geladene Regelwerke: E-Auto: Fallstricke bei der Akku-Garantie umgehen
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen