Mögliche Vorentscheidung bei Schach-WM: Carlsen führt 5:3

05.12.2021 Schachweltmeister Magnus Carlsen hat mit seinem zweiten Sieg den nächsten großen Schritt Richtung Titelverteidigung gemacht.

Magnus Carlsen liegt bei der Schach-WM mit 5:3 vorn. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 31-jährige Norweger gewann zwei Tage nach seinem ersten Erfolg gegen Herausforderer Jan Nepomnjaschtschi die achte Partie der WM in Dubai. Experten sprechen von einer Vorentscheidung für Carlsen, der nun 5:3 führt. Sein russischer Herausforderer bräuchte aus den verbleibenden sechs Partien mindestens zwei Siege, um zumindest ein Stechen zu erreichen. Carlsen hat in 53 WM-Partien überhaupt erst zweimal verloren.

«Wie kann man so spielen? Durchgedreht!»

Der Titelverteidiger eröffnete mit dem Königsbauern, schlug gegen die Russische Eröffnung eine noch nie auf Großmeisterniveau gespielte Variante ein und hatte schnell ein paar kleine Vorteile. Nepomnjaschtschis Stellung war allerdings haltbar bis zu seinem 21. Zug, der sofort heftig kritisiert wurde.

«Wie kann man so spielen? Durchgedreht!», befand Fabiano Caruana, WM-Herausforderer von 2018. Anish Giri, Dritter des Kandidatenturniers, stellte aufgeregt fest: «Partie gelaufen. Ein ganzer Bauer weg und die Stellung immer noch schlecht. Es ist einfach verloren. So zu patzen, ist verrückt. Völlig verrückt.»

Die Notation der achten Partie

Weiß: Magnus Carlsen (Norwegen) Schwarz: Jan Nepomnjaschtschi (Russland)

1. e4 e5 2. Sf3 Sf6 3. d4 Sxe4 4. Ld3 d5 5. Sxe5 Sd7 6. Sxd7 Lxd7 7. Sd2 Sxd2 8. Lxd2 Ld6 9. O-O h5 10. De1+ Kf8 11. Lb4 De7 12. Lxd6 Dxd6 13. Dd2 Te8 14. Tae1 Th6 15. Dg5 c6 16. Txe8+ Lxe8 17. Te1 Df6 18. De3 Ld7 19. h3 h4 20. c4 dxc4 21. Lxc4 b5 22. Da3+ Kg8 23. Dxa7 Dd8 24. Lb3 Td6 25. Te4 Le6 26. Lxe6 Txe6 27. Txe6 fxe6 28. Dc5 Da5 29. Dxc6 De1+ 30. Kh2 Dxf2 31. Dxe6+ Kh7 32. De4+ Kg8 33. b3 Dxa2 34. De8+ Kh7 35. Dxb5 Df2 36. De5 Db2 37. De4+ Kg8 38. Dd3 Df2 39. Dc3 Df4+ 40. Kg1 Kh7 41. Dd3+ g6 42. Dd1 De3+ 43. Kh1 g5 44. d5 g4 45. hxg4 h3 46. Df3 Schwarz gab auf.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Viertes Remis bei Schach-WM: Russische Eröffnung ohne Fahne

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Carlsen gewinnt längste Schach-Partie der WM-Geschichte

Sport news

Schach: Carlsen weiter Champion: Fit mit Fußball und Basketball

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Carlsen gewinnt und führt 6:3 - Schach-WM fast entschieden

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Schach-WM: Auch fünfte Partie in Dubai ohne Sieger

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Schach-Weltmeister Carlsen weiter auf Titel-Kurs

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Auch zweite Partie bei Schach-WM endet mit einem Remis

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Schach-WM: Ein besonders korrektes Remis