Marathon-Weltrekordler Kipchoge startet in Boston

Weltrekordler Eliud Kipchoge wird am 17. April 2023 beim Boston-Marathon an den Start gehen. Dies teilte sein Management mit. Der Doppel-Olympiasieger hat das Ziel, alle sechs Majors-Marathons zu gewinnen.
Will alle sechs Majors-Marathons gewinnen: Eliud Kipchoge. © Andreas Gora/dpa

In Berlin, London, Chicago und Tokio hat er bereits Siege gefeiert. Es fehlen dem 38 Jahre alten Kenianer nur noch Erfolge in Boston und New York. Insgesamt gewann er in seiner Karriere 15 seiner 17 Marathonläufe.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
19. Spieltag: Krise immer schlimmer: Hertha BSC in Frankfurt chancenlos
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold fährt mit zum deutschen ESC-Vorentscheid
People news
Theater: Regisseur Jürgen Flimm gestorben
Musik news
The Candle And The Flame: Familienprojekt: Robert Forster meldet sich zurück
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Featured: BreatheSmart: So können WLAN-Router Atmung überwachen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen