Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Keine Überraschung: Langlauf-Finals ohne Deutsche

Peter Schlickenrieder und sein Langlauf-Team haben in diesem Winter einiges vor. Zum Auftakt gibt es zweistellige Minusgrade, aber noch keine großen Erfolge.
Ski-Weltcup in Ruka
Beim Langlauf in Ruka schafften es keine Deutschen in die Finalläufe. © Heikki Saukkomaa/Lehtikuva/dpa

Für das deutsche Langlauf-Team hat der neue Weltcup-Winter ohne den erhofften Überraschungscoup begonnen. Bei den Sprintrennen in der klassischen Technik schaffte es im finnischen Ruka keine der Athletinnen aus dem Team von Peter Schlickenrieder in die Endläufe.

Olympiasiegerin Katharina Hennig qualifizierte sich zwar fürs Halbfinale, wurde in ihrem Lauf dann aber Fünfte. Coletta Rydzek war im Viertelfinale ausgeschieden. «Es war viel besser als erwartet», ordnete Hennig ein. Die Tagessiege gingen an Emma Ribom aus Schweden sowie den Norweger Erik Valnes.

Bei den Männern schaffte es keiner der deutschen Starter in die Endläufe der besten 30 Sportler. Jan Stölben belegte Rang 41, Anian Sossau kam nicht über Platz 62 hinaus. Der Sprint gilt als die mit Abstand schwächste Disziplin des deutschen Teams. Bei zweistelligen Minusgraden stehen am Samstag (Einzelstart) und Sonntag (Massenstart) weitere Rennen an. In diesem Winter steht für das Schlickenrieder-Team weder eine WM noch Olympische Spiele auf dem Programm. Der Saisonhöhepunkt ist demnach die Tour de Ski rund um den Jahreswechsel.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Andreas Desen
Tv & kino
Berlinale 2024: Wer gewinnt den Goldenen Bären?
Sharon Stone
People news
Sharon Stone: «Ich liebe die Gen Z»
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Xabi Alonso
Fußball news
Anflug von Emotionen bei Alonso: «Macht mich schon stolz»
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt