Snooker-Star Selby über mentale Probleme: «Brauche Hilfe»

16.01.2022 Snooker-Weltmeister Mark Selby hat erneut über eigene mentale Probleme gesprochen.

Machte mentale öffentlich: Snooker-Weltmeister Mark Selby. Foto: Zac Goodwin/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auf Twitter schrieb der 38 Jahre alte Engländer mit dem Spitznamen «Jester from Leicester» (Witzbold aus Leicester): «Ich kann ehrlich sagen, dass es - bei all meinen großen Siegen als Profi - meine größte Herausforderung war, dass ich mich gestern getraut habe, meine Meinung zu sagen und einzugestehen, dass ich Hilfe brauche.» Dies jahrelang zu unterdrücken, sei nicht der richtige Weg gewesen.

«Endlich spüre ich, wie eine riesige Last von meinen Schultern genommen wird», schrieb Selby, der sich bereits am Vortag mit großer Ehrlichkeit an seine Fangemeinde in dem sozialen Netzwerk gerichtet hatte. «Ich möchte mich nur bei all meinen Freunden und meiner Familie dafür entschuldigen, dass ich sie im Stich gelassen habe. Psychisch bin ich derzeit in keiner guten Verfassung», hieß es zunächst von Selby. Dieser fügte an, er habe einen Rückfall erlitten.

Detaillierter war der Engländer zunächst nicht auf seine Verfassung und seine konkreten Probleme eingegangen. Am Sonntag fügte er an: «Ich fühle, dass ich mich nicht mehr hinter der Maske verstecken muss!!!» Seine Beiträge an beiden Tagen unterschrieb er mit dem Hashtag «#mentalhealth», was auf Deutsch so viel heißt wie: psychische Gesundheit.

Selby ist einer der erfolgreichsten Spieler der jüngeren Snooker-Geschichte und hat im vergangenen Mai seinen vierten WM-Titel erobert. Zuvor hatte er das wichtigste Turnier der Welt in Sheffield auch 2014, 2016 und 2017 für sich entschieden. Er gilt bei der Billard-Variante aufgrund seines enormen Kampfgeistes als äußerst schwer zu bezwingender Spieler.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga 20. Spieltag: BVB siegt, Pleite für Gladbach - Fürth gewinnt gegen Mainz

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

People news

Familie: Priyanka Chopra und Nick Jonas sind Eltern geworden

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Boxen

Ex-Weltmeister: Philippinische Box-Legende Pacquaio beendet Karriere

Sport news

Sechsmaliger Weltmeister: Snooker-Star O'Sullivan: «Spiele nur noch zum Spaß»

Radsport

Ehemaliger Sprinter: Große Bühne statt Siege: Die neue Rolle von Marcel Kittel

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Kramer: «Gemerkt, dass ich einfach auf den Platz will»

Sport news

«The Rocket»: Snooker-Star O'Sullivan plant drei weitere WM-Starts

Sport news

Nickerchen: Corona-Folgen: Williams schläft mitten im Snookerspiel ein

Sport news

Rekord-Olympiasieger: Phelps: «Das Leben ist jetzt deutlich schwerer»

Sport news

Olympia: Turn-Star Biles und mentale Probleme im Spitzensport