Dainese sprintet auf 11. Giro-Etappe zum Sieg

18.05.2022 Alberto Dainese hat für den ersten Etappensieg eines Italieners beim 105. Giro d'Italia gesorgt.

Der 24 Jahre alte Radprofi setzte sich nach 203 Kilometern in Reggio Emilia im Massensprint gegen den Kolumbianer Fernando Gaviria und Simone Consonni aus Italien durch. Der deutsche Radprofi Phil Bauhaus wurde Neunter.

Das Rosa Trikot des Gesamtführenden verteidigte Juan Pedro Lopez. Der Spanier führt mit zwölf Sekunden vor dem Olympiasieger Richard Carapaz aus Ecuador und dem Portugiesen João Almeida. Der Ravensburger Emanuel Buchmann rangiert mit 69 Sekunden Rückstand als bester Deutscher weiterhin auf dem neunten Platz.

Nach seinem Sektflaschen-Malheur trat Biniam Girmay nicht zur 11. Etappe an. Der Eritreer hatte am Dienstag die 10. Etappe der Italien-Rundfahrt gewonnen, sich danach auf dem Podium aber aus Versehen den Korken des Siegersektes ins linke Auge geschossen. Der 22-Jährige wurde zu Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht. Obwohl keine grobe Verletzung festgestellt wurde, verzichtete Girmay am Mittwoch auf einen Start und stieg aus dem Giro aus. «Ich muss mein Auge schonen», sagte er in einer Videobotschaft am Morgen.

Girmay hatte am Dienstag in Jesi Radsport-Geschichte geschrieben. Als erster Eritreer entschied er eine Etappe einer großen Landesrundfahrt für sich. Auf dem Podest ließ Girmay sich dann feiern. Als er die Schampusflasche öffnen wollte, schoss ihm der Korken ins linke Auge.

Am Donnerstag steht für die Fahrer das längste Teilstück des 105. Giro d'Italia auf dem Programm. Die 12. Etappe führt über 204 Kilometer von Parma nach Genua.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: «Wertschätzung»: Götze spürt in Frankfurt keinen Druck

Tv & kino

Featured: „Squid Game: The Challenge“: Netflix kündigt Squid-Game-Reality-Show der südkoreanischen Erfolgsserie an

Wohnen

Haus und Grund kritisiert : Große Unterschiede bei Müllgebühren

Das beste netz deutschlands

Featured: iOS 16: Sperrbildschirm – so richtest Du ihn ein

Auto news

Conti-Umfrage: Autonutzung bleibt hoch, aber Sorgen um Kosten wachsen

People news

Royals: König Willem-Alexander schwingt das Nudelholz

Tv & kino

Featured: Sandman und das Finale von Locke & Key: Das ist neu bei Netflix im August 2022

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Trau, schau, wem: Fake-Bewertungen im Netz

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Radsport: Sektflaschen-Malheur: Etappensieger Girmay verlässt Giro

Sport news

105. Italien-Rundfahrt: Historischer Moment: Eritreer Girmay gewinnt 10. Giro-Etappe

Sport news

Radrundfahrt: Cavendish gewinnt dritte Etappe beim Giro

Sport news

105. Italien-Rundfahrt: Yates holt Giro-Tagessieg in Turin - Carapaz übernimmt Rosa

Sport news

Giro d'Italia: Kämna weiter Zweiter und im Bergtrikot - Démare siegt

Sport news

105. Italien-Rundfahrt: Stolzer Hindley mit historischen Giro-Triumph in Verona

Sport news

6. Etappe: Kämna beim Giro weiter im Bergtrikot - Démare siegt

Sport news

Gent-Wevelgem-Gewinner: Afrikas erster Klassiker-Sieger: Girmay überwältigt