Globales Arbeitsabkommen im Profi-Fußball unterzeichnet

Die globale Spielergewerkschaft FIFpro und das World Leagues Forum haben eine Vereinbarung getroffen, die Fußball-Profis und die großen nationalen Ligen stärker in Entscheidungen im Weltfußball einbinden soll.
Guy Ryder, Generalsekretär der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO), an einem Rednerpult mit dem Logo der UN-Sonderorganisation (Organisation Internationale du Travail). © Salvatore Di Nolfi/Keystone/dpa

Beide Vereinigungen unterschrieben bei der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) der Vereinten Nationen in Genf «das erste globale Abkommen über Arbeitsbedingungen und -rechte von professionellen Fußballspielern», hieß es von der IAO.

Zuletzt hatte es mehrere umstrittene Wettbewerbsreformen und -ideen im internationalen Profi-Fußball gegeben, etwa die Einführung der Nations League und Reform der Champions League, aber auch die gescheiterte Einführung einer europäischen Super League oder alle zwei Jahre stattfindende Weltmeisterschaften.

Neben dem Termin- und Spielkalender soll sich das neue Arbeitsgremium im Männer- und Frauenfußball auch mit Beschäftigungsstandards, dem Umgang mit Gehirnerschütterungen und Kopfverletzungen oder der Bekämpfung von Diskriminierung, Rassismus und Missbrauch auf und neben dem Spielfeld befassen.

Die Spielergewerkschaft FIFpro vertritt mehr als 60.000 Profis, das World Leagues Forum 44 nationale Ligen mit rund 1.100 Clubs.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
WM-Achtelfinale: Premiere und Rekord für Kane: England besiegt Senegal
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Games news
Featured: Resident Evil: Chronologische Reihenfolge der Spiele
People news
Dänische Königin: Margrethe II. zu Jubiläums-Gottesdienst in London
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
FC Barcelona: Schlammschlacht: De Jong will gegen Club-Willen bleiben
Fußball news
Profifußball: Zu hohe Belastung - Mbappé: «Was zu viel ist, ist zu viel»
Fußball news
Europa League: Stürmer Becker denkt nur an Union Berlin
Handy ratgeber & tests
Kolumne: Bundesliga-Start: Das sind die besten Fußball-Apps
Sport news
American Football: Skandal um Missbrauch: NFL will härtere Strafe für Topstar
Sport news
American Football: Früherer NFL-Profi Edebali: Football-Hype vervielfacht sich
Basketball
Major League Soccer: Berliner Fußballer Mukhtar mit bester MLS-Saison - bislang
Regional berlin & brandenburg
Hertha BSC: Internet-«Bubi» sorgt für Show: Test kein Derby-Maßstab