Trainer nach Sieg gegen Niederlande: Nah an der Weltspitze

12.06.2022 Die deutschen Herren haben zum Ende ihrer Pro-League-Saison Europameister Niederlande besiegt. Für Bundestrainer André Henning eine Bestätigung. Die deutschen Damen taten sich indes schwerer.

Zwei Spieler kämpfen mit den Hockeyschlägern um den Ball. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Zum Abschluss einer langen Saison in der Pro League haben die deutschen Hockey-Herren ein Ausrufezeichen gesetzt.

Mit dem 4:1 (0:1)-Erfolg gegen Europameister Niederlande vor rund 2200 Zuschauern in Hamburg ist der Mannschaft von Bundestrainer André Henning gut sieben Monate vor der WM in Indien nicht nur ein Prestige-Erfolg geglückt.

«Ich habe schon Anfang des Jahres gesagt, dass wir sehr nahe dran sind an der Weltspitze. Und ich glaube, dass haben wir gezeigt, wenn wir mit einem absoluten Spitzenteam mithalten», sagte er. In der Tabelle ist die DHB-Mannschaft aktuell Vierter mit acht Siegen, zwei Remis und sechs Niederlagen. Daran wird sich kaum noch etwas ändern, auch wenn andere Teams noch einige Spiele zu bestreiten haben.

Der Start für die Gastgeber in das letzte Saisonspiel war wenig verheißungsvoll: Schon in der dritte Minute kam der Pro-League- Tabellenführer aus dem Nachbarland zum Führungstreffer. Doch im zweiten Durchgang dominierte das DHB-Team und steckte erst nach dem 4:1 von Constantin Staib (Hamburger Polo Club) zurück. Zuvor hatten Moritz Ludwig (Uhlenhorst Mülheim), Marco Miltkau (HC Klein Zwitserland) und Niklas Bosserhoff (Uhlenhorst Mülheim) getroffen.

Die DHB-Damen mussten sich dagegen auch am Sonntag den Niederlanden beugen. 1:3 (0:2) endete die Partie, am Vortag hatte die Auswahl von Valentin Altenburg 2:3 verloren. Der Bundestrainer wollte zeitnah den Kader für die Weltmeisterschaft benennen. In der Vorrunde treffen beide Teams am 3. Juli in Amsterdam erneut aufeinander.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Fußball news

La Liga: Joker Alaba rettet Real-Sieg mit erstem Ballkontakt

People news

Kriminalität: Sohn: Rushdies Humor trotz schwerer Verletzungen intakt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Hockey: Pro League in Hamburg: DHB-Teams unterliegen Niederlande

Sport news

Hockey: Hockey Pro League: Deutsche Teams erfolgreich

Sport news

Pro-League-Viererserie: Hockey-Herren mit Kantersieg gegen Südafrika

Sport news

Pro League: Deutsche Hockey-Herren starten mit Sieg in Viererserie

Sport news

FIH-Weltliga: Deutsche Teams besiegen England in Pro League

Regional hamburg & schleswig holstein

Hockey: Polo-Coach vor Endrunde: «Mannschaft kann dort gewinnen»

Sport news

FIH-Weltliga: Pro League: Deutsche Hockey-Teams unterliegen England

Regional nordrhein westfalen

Deutsche Hockey-Meisterschaft: Hockey-Viertelfinale: Polo will über Mülheim in die Endrunde