Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hanna Kebinger mit Coronavirus infiziert

Biathletin Hanna Kebinger hat sich mit dem Coronavirus infiziert und fehlt deswegen beim Weltcup ab Freitag im österreichischen Hochfilzen. Die Infektion machte die 26-jährige Bayerin selbst bei Instagram öffentlich.
Hanna Kebinger
Hanna Kebinger verpasst wegen einer Corona-Infektion den Weltcup in Hochfilzen. © Anders Wiklund/TT News Agency/AP/dpa

«Corona Klappe die Zweite», schrieb Kebinger zu einem Foto: «Nachdem ich mir in Östersund Corona eingefangen hab', heißt es leider für mich erstmal Bett statt Wettkämpfe in Hochfilzen!» Der Deutsche Skiverband hatte tags zuvor nur mitgeteilt, dass Kebinger wegen einer Erkrankung bei den Rennen in den Alpen fehlt.

Infiziert hatte sie sich bei den ersten Saison-Wettkämpfen im schwedischen Östersund und konnte bereits dort zum Abschluss am vergangenen Sonntag nicht in der Verfolgung starten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Synchronsprecher Matti Klemm
People news
«Törööö!»: Neuer Sprecher für Benjamin Blümchen
Leipziger Buchmesse 2023
Kultur
Buchmesse: Stars aus Literatur und Unterhaltung kommen
Gerhard Richter
Kultur
Richter-Werke werden dauerhaft in Nürnberg ausgestellt
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
Handy ratgeber & tests
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
Smartphone
Internet news & surftipps
Studie: Smartphones werden länger genutzt
Ist 5G schneller als Glasfaser? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
Ist 5G schneller als Glasfaser? Was Du wissen musst
Fan-Proteste
Fußball news
Was das Scheitern des Investoren-Deals der DFL bedeutet
Ein Stück Torte liegt neben Himbeeren auf einem Teller.
Familie
Kann man Süßstoff zum Backen verwenden?