Kreuzbandverletzung: THW Kiel länger ohne Weinhold

Handball-Rekordmeister THW Kiel muss mehrere Monate auf seinen Rückraumspieler Steffen Weinhold verzichten.
Fällt länger aus: Kiels Steffen Weinhold. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Wie der Bundesligist mitteilte, hat sich 36-jährige Linkshänder im Spiel gegen den VfL Gummersbach (31:28) einen Teilriss des hinteren Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.

Kurz vor Ende der Begegnung war es zu einem Zusammenprall von Weinhold mit dem Knie eines Gegenspielers gekommen.  «Eine Operation ist nicht notwendig, Steffen wird konservativ behandelt und muss zunächst eine Schiene tragen», sagte THW-Mannschaftsarzt Dr. Frank Pries: «Bei gutem Heilungsverlauf rechnen wir mit einer Ausfallzeit von rund drei Monaten.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Kampf zum Erfolg: BVB beendet Mentalitätsdebatte
Reise
Urlaub mit Buch: Literaturhotels: Lesen und lesen lassen
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Umfrage: Aufgeschlossenheit für veränderte E-Patientenakten
People news
Mode: Nachhaltig und erfolgreich: Deutsche Schneiderin in New York
Tv & kino
Featured: Knock at the Cabin: Die Erklärung zum neuen Film von M. Night Shyamalan
People news
Hollywood: Nicole Kidman und Jamie Lee Curtis planen Serie
Das beste netz deutschlands
Featured: Galaxy Note20 Ultra vs. Galaxy S23 Ultra: Ein lohnendes Upgrade?
Das beste netz deutschlands
Keinen Dienstleister nehmen: Darum sollten Sie Ihre Online-Verträge selbst kündigen