So sehen Sie die Tennis-Spiele aus Wimbledon

27.06.2022 Vom Rasen-Klassiker in Wimbledon gibt es im Gegensatz zu den drei weiteren Grand-Slam-Turnieren keine Live-Bilder für deutsche Tennis-Fans im frei empfangbaren Fernsehen.

Die Spiele in Wimbledon werden in Deutschland nicht im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. © Steven Paston/PA Wire/dpa/Symbolbild

Der Bezahlsender Sky besitzt die Rechte und überträgt auf bis zu fünf Kanälen gleichzeitig. Dabei gibt es eine Konferenz der wichtigsten Partien. Über einen kostenlosen Stream sind zudem Highlights und ein Live-Spiel am Eröffnungstag zu sehen.

Als Experte ist der frühere Davis-Cup-Kapitän Patrik Kühnen im Einsatz. Co-Kommentatoren sind Mischa Zverev in der ersten Turnierwoche sowie Julia Görges und Michael Stich in der zweiten.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

2. Spieltag: Bayer verliert gegen Lieblingsgegner Augsburg

People news

Kriminalität: Salman Rushdie auf Bühne mit Messer angegriffen

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Tv & kino

Goldener Leopard: Überraschende Jury-Entscheidungen beim Filmfest Locarno

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Rasen-Klassiker: Russen-Ausschluss und deutsche Chancen: Alles zu Wimbledon

Sport news

Tennis: Favoritenrolle bis TV: Alles zum Wimbledon-Viertelfinale

Sport news

Wimbledon: Ex-Davis-Cup-Kapitän Kühnen: Djokovic und Swiatek Favoriten

Sport news

Tennis: Zverev kritisiert Wimbledon-Aus für russische Profis

Sport news

Rasen-Klassiker: «Wie zuhause»: Kerbers besonderes Gefühl für Wimbledon

Sport news

Tennis: Bruder Mischa: Zverev-Auftritt in Wimbledon «ausgeschlossen»

Sport news

Tennis: Mischa Zverev: «Sascha will so stark sein wie nie zuvor»

Regional bayern

Tennis: Kohlschreiber kann sich Trainer-Job vorstellen