Sechs Handballer nach Corona-Infektion von EM abgereist

23.01.2022 Nach dem Corona-Ausbruch bei den deutschen Handballern sind sechs Nationalspieler von der Europameisterschaft abgereist.

Bundestrainer Alfred Gislason musste bei der EM viele Ausfälle kompensieren. Foto: Marijan Murat/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nachdem Spielmacher Luca Witzke (SC DHfK Leipzig), Linksaußen Lukas Mertens (SC Magdeburg), Rückraumspieler Christoph Steinert und Kreisläufer Sebastian Firnhaber (beide HC Erlangen) schon vor dem Spiel gegen Schweden die Heimreise angetreten hatten, verließen am Sonntagabend auch Torwart Till Klimpke (HSG Wetzlar) und Rückraumspieler Djibril M'Bengue (FC Porto) den deutschen EM-Spielort Bratislava.

Nach Auskunft von DHB-Sportvorstand Axel Kromer sollen am Montag weitere vier ursprünglich positiv getestete DHB-Spieler nach Hause fahren. Lediglich ein namentlich nicht genanntes Duo solle weiter im Teamhotel bleiben. Eine Rückkehr ins Turnier im letzten Hauptrundenspiel gegen Russland am Dienstag erscheint jedoch unwahrscheinlich. «Ich denke, dass da keiner mehr zurückkommt, auch wenn die Tests jetzt alle negativ sind», sagte Bundestrainer Alfred Gislason. «Das Risiko ist zu groß.»

Bislang sind beim Turnier in der Slowakei und Ungarn 13 Nationalspieler positiv auf Corona getestet worden. Auch Co-Trainer Erik Wudtke sowie ein weiteres Mitglied des Funktionsteams befinden sich in Quarantäne. Nach fünftägiger Isolation können die Spieler laut der Turnier-Regeln theoretisch wieder am Spielbetrieb teilnehmen, wenn sie zwei negative PCR-Tests vorlegen sowie die medizinische Freigabe erhalten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Mit Leidenschaft und Fan-Liebe: Terzic neuer BVB-Trainer

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Das beste netz deutschlands

Fotos wie der Profi: So gelingen Smartphonebilder im Pro-Modus

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Turnier in Ungarn und Slowakei: Weitere Corona-Fälle bei deutschen Handballern

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Weitere Corona-Fälle beim DHB-Team - EM-Rückzug kein Thema

Sport news

Handball-EM: Blitz-Comeback: DHB-Team gegen Spanien mit Steinert

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Kein Kühn-Comeback: DHB-Team unverändert gegen Norwegen

Sport news

Handball-EM: «Unglaublich bitter»: DHB-Team verpasst EM-Halbfinale

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Dezimiertes DHB-Team trotzt Corona: Sieg gegen Polen

Sport news

Handball-EM: DHB-Team weiter - Gislason sieht Steigerungspotenzial

Sport news

Handball-EM: Worum geht's jetzt noch? DHB-Team vor Duell mit Schweden