Europas Football-Liga wächst: Neue Teams in Paris und Prag

Vor dem zweiten Endspiel in der Geschichte der European League of Football (ELF) haben die Verantwortlichen die Erweiterung der Liga um weitere zwei Teams bekanntgegeben.
Patrick Esume ist der Chef der Europäischen Football-Liga. © Michael Schwartz/dpa

In der Saison 2023 werden auch Mannschaften aus Prag und Paris starten, hieß es in einer ELF-Mitteilung. Die Namen der neuen Teams sollen in Kürze veröffentlicht werden.

Da zuvor schon feststand, dass die Milano Seamen aus Italien, die Helvetic Guards aus der Schweiz, die Hungarian Enthroners aus Ungarn und die Munich Ravens neu hinzukommen, starten im nächsten Jahr nunmehr 18 Teams aus zehn Ländern in der ELF. «Wir haben von Anfang an betont, dass wir uns als europäische Liga verstehen und hart daran gearbeitet, den Worten auch Taten folgen zu lassen», sagte Ligaboss Patrick Esume.

«Als wir im Frühjahr 2020 zusammen saßen und Pläne geschmiedet haben, wie sich die Liga in den kommenden Jahren entwickeln könnte, hätte ich nicht davon zu träumen gewagt, dass dieses Bild so schnell entsteht», sagte ELF-Geschäftsführer Zeljko Karajica. Am Sonntag (14.45 Uhr/ProSiebenMaxx) steht im österreichischen Klagenfurt das zweite ELF-Finale zwischen dem Vorjahreszweiten Hamburg Sea Devils und Liga-Neuling Vienna Vikings aus Wien auf dem Programm.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Featured: Die Schule der magischen Tiere 2: Wann und wo kannst Du den Film streamen?
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Job & geld
Umfrage : 40 Prozent sparen höchstens 100 Euro im Monat
Tv & kino
Schauspielerin: Leslie Grace zeigt Clips von «Batgirl»-Dreharbeiten
People news
Rioyals: Britische Presse mit Breitseite gegen Harry und Meghan
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Das beste netz deutschlands
«bfdi.bund.de»: Diese Webseite informiert Eltern zum Datenschutz von Kids
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
European League of Football: Liga-Boss Karajica: «Football ist auf der Überholspur»
Regional hamburg & schleswig holstein
American Football: Liga-Boss: «Football ist auf der Überholspur»
Regional berlin & brandenburg
American Football: ELF-Chef Esume: «Beste Liga auf dieser Seite des Planeten»
Sport news
American Football: Drei neue ELF-Mitglieder für 2023 präsentiert
Sport news
Neues Team: European League of Football: München ab 2023 dabei
Sport news
European League of Football: Liga-Chef hofft auf 300.000 Zuschauer in Football-Saison
Sport news
Tolle Geste: Football: ELF unterstützt die Ukraine mit virtuellem Team
Sport news
Liga-Chef: Marktlücke Football: European League of Football expandiert