Beschwerde abgewiesen: Schwimmstar Sun Yang bleibt gesperrt

04.03.2022 Das Schweizerische Bundesgericht hat die Beschwerde des chinesischen Schwimmstars Sun Yang gegen dessen Sperre durch den Internationalen Sportgerichtshof Cas abgewiesen.

Sun Yang, Schwimmer aus China, in Aktion bei den Olympischen Spielen 2012. © David Davies/PA Wire/dpa

Die angefochtene Entscheidung verstoße «nicht gegen grundlegende Prinzipien der Rechtsordnung; auch wurde das rechtliche Gehör von Sun Yang nicht verletzt», heißt es in einer am Freitag veröffentlichten Mitteilung des Bundesgerichts. Sun Yang hatte gegen Anti-Doping-Bestimmungen verstoßen und war vom Cas in einer Neuverhandlung im vergangenen Juni für vier Jahre und drei Monate gesperrt worden. Die Sperre gilt rückwirkend vom Februar 2020 an.

Der Cas urteilte, dass Sun Yang rücksichtlos gehandelt habe, als Kontrolleure das Haus mit einer Dopingprobe verlassen wollten. In dem Fall geht es vor allem um diese mit einem Hammer zerstörte Probe aus dem Herbst 2018. Das Umfeld des mittlerweile 30 Jahre alten Schwimmers war direkt daran beteiligt. Sun Yang hatte die Tat damit verteidigt, dass die Kontrolleure nicht ausreichend zu identifizieren gewesen seien.

Der dreimalige Olympiasieger hatte wegen der Sperre bereits die Sommerspiele im Sommer 2021 in Tokio verpasst. Theoretisch könnte Sun Yang bei Olympia 2024 in Paris wieder dabei sein. Dann wäre er 32 Jahre alt. Bereits 2014 war er wegen Dopings für drei Monate gesperrt gewesen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Tennis-Routinier Tatjana Maria in dritter Runde

Gesundheit

Keine kostenlosen Tests mehr: So verwenden Sie Corona-Selbsttests richtig

Tv & kino

Featured: Obi-Wan Kenobi Staffel 2: Das ist die Bedingung für die Fortsetzung

Auto news

Kompaktmodell: Neue Elektrobaureihe: Citroën kündigt SUV-Coupé e-C4 X an

Das beste netz deutschlands

Featured: Instagram: Untertitel einschalten und deaktivieren – So geht’s

Games news

Featured: Nintendo Direct Mini 2022: Alle Highlights von Mario + Rabbids bis Monster Hunter

Das beste netz deutschlands

Für Notizen, Termine und Co.: Huaweis E-Ink-Tablet will Papier sein

Das beste netz deutschlands

Featured: iPhone 12: Batterie in Prozent anzeigen lassen

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Welt-Anti-Doping-Agentur: Wada geht neuen Vorwürfen gegen Schwimmer Sun Yang nach

Eilmeldungen

Winterspiele in Peking: «Fehler des Systems»: Der Doping-Krimi um Kamila Walijewa

Sport news

Winterspiele in Peking: IOC: Keine Medaillenzeremonien für Walijewa

Eilmeldungen

Zum Fall Walijewa: DOSB: Generelles Ende des Olympia-Banns bedenklich

Sport news

Olympischer Eiskunstlauf : Unter Vorbehalt: Kamila Walijewa darf im Einzel starten

Sport news

Olympische Winterspiele: Katarina Witt: Walijewa trifft in Doping-Affäre keine Schuld

Eilmeldungen

Olympische Winterspiele: Putin reist in der Ukraine-Krise nach Peking

Sport news

Eiskunstlauf bei Olympia: Trotz Doping-Verfahren: Russin Walijewa steht auf Startliste