Historischer Kampf in New York: Taylor bleibt Weltmeisterin

01.05.2022 Weltmeisterin Katie Taylor hat in dem als «größten Kampf in der Geschichte des Frauenboxens» vermarkteten Duell mit Amada Serrano aus Puerto Rico ihre vier WM-Titel erfolgreich verteidigt.

Die Irin Katie Taylor präsentiert nach dem Kampf ihre WM-Gürtel. © Frank Franklin II/AP/dpa

Die 35-jährige Irin siegte in New York mit 2:1-Punktrichterstimmen (96:93, 97:93, 94:96). Vor 19.187 Zuschauern im ausverkauften Madison Square Garden war es der erste Frauen-Hauptkampf in der 140-jährigen Geschichte der ehrwürdigen Arena. Andere Städte sind fortschrittlicher und haben seit Längerem Kämpfe zwischen Frauen als Hauptattraktion im Programm.

Taylor ist damit weiterhin Weltmeisterin der großen Verbände WBC, WBA, IBF und WBO im Leichtgewicht. Die 33-jährige Serrano hatte in ihrer Karriere neun WM-Titel in sieben verschiedenen Gewichtsklassen gewonnen und damit einen Weltrekord aufgestellt. Taylor ist nunmehr in 21 Profikämpfen unbesiegt, Serrano bringt es in 45 Kämpfen auf 42 Siege, davon endeten 30 durch K.o.

Der Kampf war weitgehend ausgeglichen. «Ich musste alles raushauen», sagte Taylor. Die Olympiasiegerin von London 2012 und fünfmalige Amateurweltmeisterin musste in der fünften von zehn Runden einmal zu Boden, fing sich aber wieder. Beide verabredeten noch im Ring einen Rückkampf.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Featured: Tomb Raider 2 gestrichen: Wie geht es für Archäologin Lara Croft weiter?

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

People news

Empty Nest: «Mein Herz wird traurig sein» - Heidi Klum über Lenis Umzug

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Tiere

Nabu-Prognose: Schwarz-gelbe Tischgäste: Ist 2022 ein Wespenjahr? 

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Empfehlungen der Redaktion

Leichtathletik

Leichtathletik: WM-Rekord auf 19 Medaillen ausgebaut: Felix geht als Große

Regional berlin & brandenburg

Gesellschaft: «Vereint in Liebe»: Berlin feiert den Christopher Street Day

Search

Eine royale Playlist: Von «God Save The Queen!» bis «Dancing Queen»