NBA: Philadelphia 76ers wollen mit Harden verlängern

14.05.2022 Nach dem erneuten Aus in der zweiten Runde der NBA-Playoffs wollen die Philadelphia 76ers Superstar James Harden unbedingt halten.

James Harden ist der Star der Philadelphia 76ers. © Matt Slocum/AP/dpa

«Das ist der Plan, dass er bleibt. Das ist der Plan seit dem Trade. Wir müssen mit seinem Agenten sprechen und das wird zwischen uns bleiben, um herauszufinden, wie das funktioniert», sagte Präsident Daryl Morey, nachdem die Sixers in sechs Spielen gegen die Miami Heat ausgeschieden waren.

Der Vertrag von Harden, der im Februar von den Brooklyn Nets geholt wurde, läuft aus. Er besitzt eine Spieler-Option in Höhe von 47,4 Millionen Dollar, die er bis Ende Juni ziehen kann. Dass er sie nicht schon gezogen hat, hatte er damit begründet, es vergessen zu haben. Der 32-Jährige selbst hatte bereits nach der Niederlage gegen Miami angedeutet, dass er gerne bleiben möchte. Er könnte die Sixers theoretisch im Sommer aber auch als Free Agent verlassen.

© dpa

Weitere News

Top News

Fußball news

Premier League: Klopp hält Meisterschaft mit Liverpool für unwahrscheinlich

People news

Leute: Philipp Lahm: «Sitzen ist das neue Rauchen»

Das beste netz deutschlands

Verbraucherzentrale : Vor personalisierten Preisen beim Online-Einkauf schützen

Gesundheit

Neuer Gesundheitsratgeber: Philipp Lahm: «Sitzen ist das neue Rauchen»

Auto news

Stiftung Warentest: Kinderfahrräder: Teils zu schwache Bremsen und Schadstoffe

Das beste netz deutschlands

Interessengruppen: Neue Funktion: Twitters Communities sind fertig

Tv & kino

Featured: The Rookie Staffel 5: So geht es mit der Nathan-Fillion-Serie weiter

Tv & kino

Frankreich: Stars und Glamour beim Filmfestival in Cannes

Empfehlungen der Redaktion

Basketball

NBA: Franz Wagner gewinnt mit Orlando gegen Schröders Rockets

Basketball

NBA: Kleber nach Pause bei klarem Mavericks-Sieg wieder dabei

Basketball

NBA: Lakers bezwingen Cavaliers - Mavericks besiegen Timberwolves

Basketball

NBA: Nets gewinnen gegen 76ers: Harden ohne Chance gegen Ex-Team

Basketball

Basketball: NBA: Nets verpassen direkten Playoff-Einzug

Basketball

NBA: Celtics auf Rang zwei im Osten - Mavs bangen um Doncic

Basketball

Basketball: NBA: Schröder mit 22 Punkten bei Celtics-Sieg

Basketball

Basketball: NBA: Mavericks verlieren auch zweites Playoff-Spiel