Schock für Towers: Mehrere Corona-Fälle vor Gießen-Spiel

21.01.2022 Basketball-Bundesligist Hamburg Towers muss in der Partie bei den Gießen 46ers am Samstag (20.30 Uhr/Magentasport) mit einem Rumpfteam antreten.

Im Rahmen der regelmäßigen PCR-Tests wurden mehrere Spieler der Hamburg Towers positiv getestet. Foto: Axel Heimken/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Rahmen der regelmäßigen PCR-Tests wurden mehrere Personen positiv getestet, teilte der Club mit. Den Betroffenen soll es den Angaben zufolge den Umständen entsprechend gut gehen. Es sind die ersten Corona-Fälle bei den Hanseaten seit Beginn der Pandemie Anfang des Jahres 2020. 

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: «Überragend»: Magath rettet Hertha - HSV verpasst Aufstieg

Internet news & surftipps

Internet: Vier Jahre DSGVO: Monster oder Datenschutzvorbild?

Musik news

Oasis-Sänger: Liam Gallagher über das Musikgeschäft: «Alles nicht echt»

Musik news

Altrocker: Udo Lindenberg startet Tournee «Udopium Live 2022»

People news

Reality-Star: Kourtney Kardashian Barker - Namensänderung auf Instagram

Internet news & surftipps

Foto-App: Snap sieht Quartalsziele in Gefahr - Aktie stürzt ab

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Schock für die Towers: Mehrere Corona-Fälle vor Gießen-Spiel

Regional hamburg & schleswig holstein

Ersatzgeschwächte Towers unterliegen Gießen deutlich

1. bundesliga

Bundesliga: Mehrere positive Corona-Tests: RB Leipzig sagt Training ab

Regional hamburg & schleswig holstein

Towers mit Respekt gegen Bamberger Rumpfteam

Regional hamburg & schleswig holstein

HSVH und Towers hoffen auf Spiele vor Zuschauern

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg Towers gewinnen zweites Eurocup-Spiel in Folge

Regional hamburg & schleswig holstein

Siegesserie der Hamburg Towers im Eurocup endet in Belgrad

Regional hamburg & schleswig holstein

Basketball: Towers-Coach nach Spiel: «Über Sieg sehr glücklich»