Nations Cup: Weltmeisterin Hinze siegt auch im Sprint

14.05.2022 Bahnrad-Weltmeisterin Emma Hinze aus Cottbus hat beim Nations Cup in Milton/Kanada das Sprint-Turnier gewonnen. Die 24-Jährige setzte sich im Finale gegen Olympiasiegerin Kelsey Mitchell aus Kanada durch.

Emma Hinze (r) gewann in Kanada auch den Sprint. © Peter Power/The Canadian Press/AP/dpa

Hinze, Olympia-Zweite im Teamsprint von Tokio, siegte im Finale glatt in zwei Läufen, nachdem sie in der Zeitfahr-Qualifikation in 10,560 Sekunden noch den zweiten Platz belegt hatte.

Lea Sophie Friedrich aus Cottbus wurde Fünfte. Hinze und Friedrich hatten zum Auftakt zusammen mit der Erfurterin Pauline Grabosch bereits den Teamsprint gewonnen.

© dpa

Weitere News

Top News

Fußball news

Premier League: Klopp hält Meisterschaft mit Liverpool für unwahrscheinlich

Tv & kino

Prenzlauer Berg: DDR-Trilogie: «Leander Haußmanns Stasikomödie»

Tv & kino

Der junge Ibrahimovic: «I Am Zlatan»: Großes Ego, großes Kino?

Tv & kino

LGBTQ+: «Firebird»: Ergreifendes Liebesdrama

Job & geld

Streitfall: Längere Krankheit rechtfertigt Kündigung im Fitnessstudio

Das beste netz deutschlands

Verbraucherzentrale : Vor personalisierten Preisen beim Online-Einkauf schützen

Auto news

Stiftung Warentest: Kinderfahrräder: Teils zu schwache Bremsen und Schadstoffe

Das beste netz deutschlands

Interessengruppen: Neue Funktion: Twitters Communities sind fertig

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Radsport: Weltmeisterin Hinze siegt beim Nations Cup auch im Sprint

Regional berlin & brandenburg

Bahnradsport: Weltmeisterinnen Hinze und Friedrich steigen in Saison ein

Radsport

Bahnradsport: Hinze baut Führung in Champions League aus

Radsport

Radsport: Hinze und Bötticher mit Siegen in Bahnrad-Champions-League

Radsport

Bahnradsport: Deutsche Teamsprint-Weltmeisterinnen siegen bei Nations Cup

Regional sachsen

Lea Sophie Friedrich schließt sich Track-Team Brandenburg an

Radsport

Grenzschließung: Letzte Runde der Bahnrad-Champions-League gestrichen

Radsport

Finale in London: Hinze gewinnt erstmals Champions League im Bahnradsport