Vater: Novak Djokovic wird für Pressekonferenz zugeschaltet

10.01.2022 Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic wird sich noch an diesem Montag selbst äußern, nachdem der Serbe zuvor bei einem Gericht in Melbourne erfolgreich gegen die Verweigerung seiner Einreise nach Australien geklagt hatte.

Ein Plakat mit dem Konterfei des serbischen Tennisspielers Novak Djokovic hängt an einem Gebäude. Foto: Darko Vojinovic/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie sein Vater Srdjan dem britischen Sender BBC bestätigte, wird Djokovic bei einer für 14.00 Uhr (MEZ) geplanten Pressekonferenz der Familie zugeschaltet.

Ein Richter hatte eine Woche vor dem Start der Australian Open zuvor angeordnet, dass der Titelverteidiger das Abschiebehotel in Melbourne verlassen darf. Dorthin war der nicht gegen das Coronavirus geimpfte Djokovic am vorigen Donnerstag gebracht worden, weil die Behörden sein Visum bei der Einreise aufgehoben hatten.

Laut australischer Medien hat Djokovic inzwischen die Räume verlassen, in denen er sich während der Verhandlung mit seinen Anwälten aufgehalten hatte. Der 34-Jährige darf sich vorerst frei bewegen, allerdings kann Einwanderungsminister Alex Hawke noch von seinem persönlichen Recht Gebrauch machen, das Visum wieder aufzuheben. Ob er das tut und wann eine Entscheidung darüber fällt, ließ ein Sprecher am Montag offen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Sport news

Europameisterschaft: Nächste Pleite für deutsche Handballer gegen Norwegen

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Tennis

Australian Open: Djokovic-Eltern bei Protest: Ganze Welt wird Wahrheit hören

Tennis

Australian Open: Training um Mitternacht: Djokovic ist noch nicht am Ziel

Tennis

Chronologie der Einreise-Posse: Der Fall Djokovic: Was wann passierte

Tennis

Posse um Tennisstar: Der Fall Djokovic: Wenige Gewinner und ganz große Verlierer

Tennis

Einreise-Posse geht weiter: Vor Gerichtsentscheid: Djokovic erneut ins Abschiebehotel

Tennis

Australian Open: Abschiebe-Krimi um Djokovic: Entscheidung vor Bundesgericht

Tennis

Australian Open: Der Fall Djokovic - was wann passierte

Tennis

Vor Australian Open: Ungereimtheiten bringen Djokovic in Bedrängnis