Zverev nach Australian-Open-Enttäuschung: «Zu viel Druck»

01.02.2022 Alexander Zverev hat sein frühes Aus bei den Australian Open auch mit einer extrem hohen Erwartungshaltung begründet.

Alexander Zverev schlägt im Achtelfinale der Australian Open frustriert seinen Schläger kaputt. © Tertius Pickard/AP/dpa

«Ich hatte viel Druck in Australien. Jeder hat immer wieder gesagt, dass ich die Nummer eins der Welt werden kann, und ich war enttäuscht über mein Abschneiden», sagte der Tennis-Olympiasieger vor dem Start beim ATP-Turnier in Montpellier. In Frankreich tritt der 24 Jahre alte Olympiasieger im Einzel und gemeinsam mit dem Brasilianer Marcelo Melo auch im Doppel an.

«Ich weiß, dass ich schlechte Australian Open gespielt habe», sagte Zverev und begründete seinen Start in Montpellier auch damit, im Turnier-Rhythmus bleiben zu wollen. In der ersten Runde bekommt er es mit Ilja Iwaschka aus Belarus oder dem Amerikaner Mackenzie McDonald zu tun. Der Weltranglisten-Dritte hatte kurzfristig eine Wildcard angenommen, ist an Nummer eins gesetzt und hat zunächst ein Freilos.

Vom Endspiel der Australian Open, das der Spanier Rafael Nadal in fünf Sätzen gegen Daniil Medwedew aus Russland gewonnen hatte, habe er das Ende gesehen, «auch wenn ich gerne selber dort gewesen wäre», erzählte Zverev bei einer Pressekonferenz vor Turnierbeginn. «Rafa war unglaublich, außergewöhnlich», sagte Zverev und gratulierte auch Medwedew zu einer herausragenden Vorstellung.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

NHL: Doch keine vorzeitige Meisterschaft für Colorado Avalanche

People news

«Absolut geschockt»: Stars reagieren auf US-Abtreibungsurteil

Musik news

Die Toten Hosen: «Endlich bin ich 60»: Campino feiert Geburtstag vor 42.000

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» gewinnt Deutschen Filmpreis

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Auto news

Tipp: Pkw-Scheibe einschlagen: Gewusst wo

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

ATP-Tour: Olympiasieger Zverev erreicht Viertelfinale in Montpellier

Sport news

ATP-Tour: Erstrunden-Aus für Tennisprofi Gojowczyk in Montpellier

Sport news

Tennis: Turnier in Montpellier: Zverev gegen Iwaschka oder McDonald

Sport news

Tennis: Daniel Altmaier beim Turnier in Pune im Viertelfinale

Sport news

Tennis: Aus für Otte in Miami - Swiatek wird neue Nummer eins

Sport news

ATP-Ranking: Djokovic wieder Nummer eins - Zverev nun Vierter

Sport news

Tennis: Djokovic 361 Wochen Nummer eins - Wechsel an Tennis-Spitze?

Sport news

ATP-Tennisweltrangliste: Nummer 1 in schwieriger Zeit: Russe Medwedew im Ranking vorn