Rihanna wird Star der Halbzeitshow beim Super Bowl LVII

Beim kommenden Super Bowl LVII in der NFL ist Rihanna Star der Halbzeitshow. Das teilte die National Football League mit. Die 34-Jährige aus Barbados zählt zu den erfolgreichsten Künstlerinnen der Welt.
Wird der Star der Halbzeitshow beim kommenden Super Bowl: Rihanna. © Charles Sykes/Invision/AP/dpa/Archivbild

Der Super Bowl ist für den 12. Februar 2023 in Glendale im US-Bundesstaat Arizona geplant. Beim vergangenen Super Bowl in Los Angeles waren mehrere Rap- und Hiphop-Stars gemeinsam aufgetreten, darunter Snoop Dogg, Eminem und Dr. Dre.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Sieg gegen Uruguay: Ronaldo und Portugal jubeln über WM-Achtelfinale
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Das beste netz deutschlands
Messenger-Trick: So geht es: Whatsapp-Chat ohne Telefonbucheintrag
Tv & kino
Featured: Fall – Fear Reaches New Heights | Filmkritik: Hochmut kommt vor dem…
Empfehlungen der Redaktion
Musik news
Sängerin: Große Bühne für Rihanna beim Super Bowl
Sport news
NFL: Apple Music neuer Sponsor für Halbzeit-Show beim Super Bowl
Tv & kino
Hollywood: Leben von US-Rapper Snoop Dogg wird verfilmt
Musik news
Musik: Rihanna kündigt neue Single an
People news
Musik: Das Unterschicht-Wunderkind: Rapper Eminem wird 50
Sport news
NFL-Auftakt: Buffalo Bills überzeugen gegen Titelverteidiger Rams
Tv & kino
Featured: Super Bowl 56: So wird das Football-Match 2022 zum Hit
Tv & kino
Featured: Die besten Football-Dokus auf Netflix: Jenseits von Hollywood-Klischees und Super Bowl