21. Tour-Etappe: Tour d'Honneur mit Sprintfinale

Noch 115,6 Kilometer, dann ist es für die Fahrer bei der 109. Tour de France geschafft.
Die 21. Etappe der Tour de France 2022 führt über 115,6 Kilometer von Paris la Défense Arena zum Ziel auf der Avenue Camps Elysées. © dpa

Am Sonntag geht es nach dem Start in der La Défense Arena in Paris zunächst auf die Tour d'Honneur, auf der traditionell Bilder der Trikotträger gemacht werden. Ist dann die Prachtstraße Champs-Élysées erreicht, geht es zur Sache.

Auf der letzten Etappe lassen sich die schnellen Männer normalerweise einen Sprint royal aus dem Hauptfeld heraus nicht entgehen. Im vergangenen Jahr gewann der Belgier Wout van Aert, bislang letzter deutscher Sieger in Paris war 2016 André Greipel.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Nach WM-Coup: Hockey-Herren hoffen auf Schub und glanzvolle Heim-EM
People news
Auszeichnung: Jennifer Coolidge mit «Hasty Pudding»-Preis ausgezeichnet
People news
Theater: Regisseur Flimm gestorben - Scholz würdigt Zuversicht
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold fährt mit zum deutschen ESC-Vorentscheid
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Featured: BreatheSmart: So können WLAN-Router Atmung überwachen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen