Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

U17-WM: DFB verurteilt rassistische Beleidigungen

Der Deutsche Fußball-Bund hat auf rassistische Beleidigungen gegen U17-Nationalspieler bei Facebook reagiert und die Anfeindungen verurteilt.
U17
Die deutsche U17-Auswahl hatte bei der WM 3:2 im Achtelfinale gegen die USA gewonnen. © Septianjar Muharam/XinHua/dpa

«Wir sind stolz auf die Vielfalt in unserer U 17, die in Indonesien gerade ihr Herz auf dem Platz lässt. Der Einsatz für Vielfalt ist fest in der DFB-Satzung verankert - ebenso wie die Werte Toleranz und Respekt», schrieb der Verband auf der offiziellen Facebook-Seite der DFB-Junioren.

«Wenn ihr diese Werte nicht teilt, dann entfolgt uns gern. Diskriminierende und rassistische Kommentare haben hier keinen Platz und werden dementsprechend gelöscht. Gegen beleidigende Inhalte werden wir rechtlich vorgehen.»

Unter einem Bild von Charles Herrmann, Almugera Kabar, Paris Brunner (alle Borussia Dortmund) und Fayssal Harchaoui (1. FC Köln) hatten einige Nutzer des sozialen Netzwerks Hass-Kommentare veröffentlicht. Das Bild der vier Fußballer war nach dem 3:2-Sieg im Achtelfinale der U17-Weltmeisterschaft gegen die USA aufgenommen worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Games news
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
Tv & kino
Grey’s Anatomy Staffel 21 – alle Infos im Überblick
9-1-1: Staffel 8 ist bestätigt – alle Infos im Überblick
Tv & kino
9-1-1: Staffel 8 ist bestätigt – alle Infos im Überblick
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
Mann mit Smartphone am Hotelpool
Reise
Fernreise: Mit der richtigen SIM-Karte Kostenfallen umgehen