Leiser Applaus für Kimmich bei der Pressekonferenz

Als Joshua Kimmich seine Ausführung zur «One Love»-Binde beendet hatte, war aus den hinteren Reihen des Pressekonferenzsaals leiser Applaus zu hören.
Hat bei der Pressekonferenz für seine Ausführungen Beifall erhalten: Joshua Kimmich. © Federico Gambarini/dpa

Das FIFA-Verbot für die Kapitänsbinde sei «natürlich bei uns in der Mannschaft diskutiert worden, es ist wichtig für uns Spieler, auf Probleme und Missstände hinzuweisen», sagte der 27-Jährige vom FC Bayern in Al-Rajjan. «Aber wir müssen auch den Spagat schaffen, uns aufs Sportliche zu konzentrieren.»

Bei einer Fußball-WM zu spielen, sei ein «riesen Kindheitstraum», äußerte der Führungsspieler. «Ich habe das Gefühl, dass einem eingeredet wird, dass man sich nicht darauf freuen kann. Ich möchte mich aber freuen dürfen, auch, wenn sie hier stattfindet.» Die Mannschaft brenne, «wir alle wollen gewinnen, wir alle können nichts dafür, dass die WM hier stattfindet». Es folgte der Applaus, die Urheber waren nicht zu erkennen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Grindel: Flick «längerfristig eine Chance geben»
Handy ratgeber & tests
Featured: WhatsApp-Nachrichten an Dich selbst schreiben – so funktioniert es
People news
Auszeichnungen: George Clooney, U2 und Gladys Knight zu Gast im Weißen Haus
Tv & kino
Featured: Manifest Staffel 4 Teil 1: Das dramatische Ende erklärt
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Handy ratgeber & tests
Featured: Sicherheitsupdate für November und Oktober 2022: Diese Galaxy-Handys haben es
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Empfehlungen der Redaktion
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Kimmichs Kindheitstraum - «Bereit, an Grenze zu gehen»
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Flick froh, dass es losgeht - Kimmich: «Riesige Motivation»
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Flicks klare Botschaften vor heikler WM-Mission
Fußball news
Fußball-WM: Hand vor den Mund: DFB-Auswahl mit Zeichen gegen FIFA
Wm news
Stummer Protest: Geste Richtung FIFA: Kein Verfahren gegen deutsches Team
Nationalmannschaft
Fußball-WM in Katar: Flick geschockt: Zittern vor WM-K.o. nach Japan-Tiefschlag
1. bundesliga
Bundesliga: Müller fehlt Bayern gegen Dortmund - Kimmich vor Rückkehr
Wm news
Menschenrechte in Katar: DFB-Kapitän Neuer: Für «unsere Werte» werben