DFB-Team bezieht WM-Quartier im Norden von Katar

18.05.2022 Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet ihre Titelmission bei der WM 2022 aus dem Norden des Gastgeberlandes Katar.

Das «Zulal Wellness Resort» liegt etwa eine Stunde von der Hauptstadt Doha entfernt. © Christian Charisius/dpa

Die DFB-Auswahl bezieht ihr Teamquartier während der Endrunde (21. November bis 18. Dezember) im «Zulal Wellness Resort» in der kleinen Hafenstadt Ruwais, wie der Deutsche Fußball-Bund bestätigte. Die Fahrtzeit in die Hauptstadt Doha, wo ein Großteil der WM-Spiele ausgerichtet wird, beträgt etwa eine Stunde.

«In Al-Ruwais haben wir alles, was wir für ein optimales Team Base Camp brauchen: eine kurze Anfahrt zum Trainingsplatz von Al-Shamal, beste Trainingsbedingungen, um konzentriert und intensiv arbeiten zu können sowie ein wunderbares Ambiente im Hotel», sagte Bundestrainer Hansi Flick, der an diesem Donnerstag seinen Kader für die vier kommenden Pflichtspiele in der Nations League nominieren wird. «Das sind wichtige Aspekte für mich als Trainer.»

Die DFB-Auswahl trifft in der Vorrunde am 23. November in Doha auf Japan und vier Tage später im Al-Bayt-Stadion nördlich der Hauptstadt auf Spanien. Das dritte Gruppenspiel gegen Neuseeland oder Costa Rica, die noch im Playoff gegeneinander spielen, findet am 1. Dezember erneut in der Al-Bayt-Arena statt.

Im Teamquartier werden «die Mannschaft, die Sportliche Leitung sowie das Team hinter dem Team in einem eigenen, vom übrigen Hotelbetrieb abgetrennten Bereich wohnen», teilte der DFB mit. Trainiert wird im Stadion des Erstligisten Al-Shamal SC, das wenige Minuten entfernt liegt.

«Wir wollen unserer Mannschaft die bestmöglichen Bedingungen für ein erfolgreiches Turnier bieten. Mit der Auswahl dieser Anlage haben wir fast alle unsere Anforderungen und Bedürfnisse an ein Teamhotel erfüllt», sagte DFB-Direktor Oliver Bierhoff. «Es bietet in der intensiven WM-Zeit immer wieder die Möglichkeit, abseits des Trubels von den Spielen abzuschalten. Wir können uns dort ganz auf unsere große Aufgabe fokussieren, konzentriert arbeiten und regenerieren. Der Teamgeist bei einer WM spielt eine große Rolle.»

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tour de France: Sturz-Opfer Jakobsen sprintet zum Happy-End

Tv & kino

Schauspielerin: «Avatar»: Sigourney Weaver spielt Jugendliche

People news

Kardashian-Ehemann: Travis Barker hatte Entzündung der Bauchspeicheldrüse

People news

Tech-Milliardär: Elon Musk postet Foto mit Papst Franziskus

Internet news & surftipps

Nach Hackerangriff: Uni Maastricht bekommt Lösegeld mit Gewinn zurück

Auto news

Test: BMW K 1600 GT: Die für die Langstrecke

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Empfehlungen der Redaktion

Nationalmannschaft

Auslosung zur Fußball-WM 2022: DFB-Team gegen Spanien, Japan und Playoff-Sieger

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Bierhoff: Entscheidung über WM-Quartier rasch nach Auslosung

Nationalmannschaft

Auslosung in Doha: Flicks WM-Plan: Spanien - dann «so weit wie möglich kommen»

Nationalmannschaft

Fußball-Nationalmannschaft: DFB-Auswahl bestreitet Testspiel kurz vor WM-Beginn

Eilmeldungen

Vor WM-Auslosung: Menschenrechtler prangern «Ausbeutung» in Katar an

Nationalmannschaft

Fußball-Nationalmannschaft: Flick-Kommandos mit roter Pfeife - WM-Titel als großes Ziel

Nationalmannschaft

Nations League: DFB-Training wieder ohne Reus - Flick versammelt 25 Profis

Nationalmannschaft

Nations League: DFB-Auswahl noch ohne Reus: BVB-Kapitän fehlt wegen Infekt