Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nagelsmann zeigt sich kämpferisch: Wollen Weltmeister werden

Julian Nagelsmann zeigt sich nach dem EM-K.-o. sofort wieder kämpferisch. Die WM 2026 ist die nächste große Aufgabe - und der Titelgewinn das selbstverständliche Ziel für den Bundestrainer.
Euro 2024: Spanien - Deutschland
Bundestrainer Julian Nagelsmann feuert sein Team an. © Federico Gambarini/dpa

Julian Nagelsmann hat nach dem bitteren EM-Aus in einer Stimmung aus Trauer und Trotz den WM-Sieg 2026 als Ziel ausgerufen. «Das Traurigste ist, dass eine Heim-EM in meiner Karriere wahrscheinlich nicht mehr kommt. Das tut weh und auch, dass man zwei Jahre warten muss, dass man Weltmeister wird, tut auch weh», sagte der Bundestrainer in der Pressekonferenz nach dem 1:2 nach Verlängerung im EM-Viertelfinale in Stuttgart. 

Nach einer kurzen Pause nach dieser Aussage führte Nagelsmann mit einem Grinsen in Richtung der Journalisten aus. «Die gefällt euch die Aussagen, da werden die Augen groß. Was soll ich sagen, dass wir in der Vorrunde ausscheiden, natürlich wollen wir Weltmeister werden, das will jede Mannschaft, die teilnimmt in der Quali», sagte der Bundestrainer. 

Als nächste Aufgaben stehen für die Fußball-Nationalmannschaft die Gruppenspiele in der Nations League von September bis November jeweils zweimal gegen Ungarn, die Niederlande und Bosnien-Herzegowina an. Die Qualifikation für die WM 2026 zieht sich über das Jahr 2025. 

Personelle Änderungen

Schon für seinen nächsten Kader kündigte Nagelsmann personelle Veränderungen an - ohne Namen zu nennen. «Wir haben schon einen Kader, der nicht extrem jung ist. Wir werden uns in Ruhe Gedanken machen, was für die Nations League das Richtige ist», sagte der Bundestrainer. 

Bislang hat nur Toni Kroos aus dem aktuellen EM-Kader seine Karriere beendet. Weitere Routiniers wie Torwart Manuel Neuer oder der dritte Rio-Weltmeister im EM-Aufgebot Thomas Müller haben noch keine endgültige Entscheidung über die Fortsetzung ihrer Karriere im Nationalteam getroffen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Álvaro Morata mit dem Pokal
Fußball news
«Ein Traum»: Spanien im Rausch - England bitter enttäuscht
Mutter und Tochter unterhalten sich
Gesundheit
Krebspatienten beistehen: So klappt Trösten ohne Floskeln