Deutsche U21 will sich «mit den Besten messen»

Die deutsche U21-Nationalmannschaft fiebert zwei reizvollen Länderspielduellen entgegen. Frankreich am 23. September (18.15 Uhr/ProSieben MAXX) und England am 27. September (20.45 Uhr/ProSieben MAXX) in Sheffield sind die ersten Aufgaben in der EM-Saison.
Freut sich auf die Länderspiele mit der deutschen U21-Nationalmannschaft: Maximilian Bauer. © Christopher Neundorf/dpa

«Das ist ein cooles Gefühl, du kannst dich mit den Besten messen international in unserer Altersklasse», sagte Verteidiger Maximilian Bauer (22) vom FC Augsburg. «Wenn man gegen solche Gegner spielt, macht es doppelt Spaß.»

Auch Mittelfeldakteur Reda Khadra von Sheffield United freut sich auf diese Partien. Der 21-Jährige hofft auf seinen ersten Einsatz für Deutschlands wichtigste Nachwuchsnationalmannschaft. «Es ist immer ein schönes Gefühl, gegen solche Nationen wie Frankreich und England zu spielen», sagte er. «Da kann man sich mit den Besten messen.»

Die EM-Endrunde findet vom 9. Juni bis 2. Juli 2023 in Rumänien und Georgien statt. Deutschland hat sich dafür sicher qualifiziert.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: 0:2 in Porto: Seoane muss um Job bangen, Gerüchte um Alonso
Tv & kino
«Megalopolis»: Francis Ford Coppola holt Dustin Hoffman für Film an Bord
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Auto news
Flache Limousine: Möglichst wenig Widerstand: Hyundai fährt Ioniq 6 vor
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Nationalmannschaft
U21-Nationalmannschaft: Ein Neuling und einige Rückkehrer für zwei U21-Tests
Nationalmannschaft
DFB-Junioren: Große U21-Spiele zum Jahrestag von Di Salvo
Nationalmannschaft
DFB-Junioren: Heimspiel für Deutschlands U21-Debütanten Khadra in England
Nationalmannschaft
EM-Qualifikation: Zahlreiche Absagen für U21-Coach Di Salvo
Regional bayern
U21: Früchtl liebäugelt weiter mit Rolle als Neuer-Nachfolger
Nationalmannschaft
DFB-Junioren: U21 kann in Osnabrück EM-Teilnahme perfekt machen
Nationalmannschaft
Fußball: Werders Mbom dabei: U21-Fußballer mit drei Nachnominierungen
Nationalmannschaft
Länderspiel: Deutsche U21 ohne Moukoko und Mantl gegen England