DFB-Auswahl weiter Elfter der Weltrangliste - Brasilien top

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat es vor der Weltmeisterschaft in Katar nicht in die Top Ten der FIFA-Weltrangliste geschafft.
Der offizielle Spielball „Al Rihla“ („die Reise“ in arabischer Sprache) für die Fußball-WM 2022 in Katar. © Christian Charisius/dpa

Nach der jüngsten Niederlage gegen Ungarn und dem Remis in England steht die DFB-Auswahl in der vom Weltverband veröffentlichten Rangliste mit 1658,96 Punkten weiter auf Platz elf.

Angeführt wird das Klassement vom fünfmaligen Weltmeister Brasilien (1837,56). Dahinter folgen Belgien und Argentinien.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Labbadia zurück beim VfB: «Nicht irgendein Club für mich»
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
People news
Leute: Anna Wilken wehrt sich gegen Reaktionen auf Schwangerschaft
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Das beste netz deutschlands
Meldung an die Behörden: Klick gegen Hass im Netz: Hamburg schaltet Portal frei
Empfehlungen der Redaktion
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Deutschland im Ranking Elfter - Brasilien führt vor Belgien
Nationalmannschaft
FIFA-Ranking: DFB-Frauen in der Weltrangliste nur noch Fünfte
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Promillefrei im Stadion: Alkoholregeln für WM finalisiert
Nationalmannschaft
Fußball-WM: DFB-WM-Premiere gegen Japan - Topschütze Müller
Nationalmannschaft
WM in Katar: Training mit Nationalspielern: Mädchen spielen mit DFB-Stars
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Jamal Musiala viertjüngster DFB-Spieler bei WM
Nationalmannschaft
2022 in Katar: Moukoko jüngster deutscher WM-Spieler
Wm news
Fußball-Weltmeisterschaft: Teenager und 30 Jahre plus: Stars auf Favoriten-Mission