Russland 2022 mit je 20 Leichtathleten bei WM und EM

01.12.2021 Der Leichtathletik-Weltverband hat die Anzahl der russischen Starter für die Titelkämpfe im Jahr 2022 erhöht.

Je 20 Leichtathleten können 2022 bei WM und EM wieder unter der russischen Fahne antreten. Foto: Jan Woitas/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der Weltmeisterschaften im Juli in Eugene/USA oder bei den Europameisterschaften im August in München dürfen 20 Teilnehmer aus Russland als neutrale Athleten antreten. Dies hat das Exekutivkomitee von World Athletics in Monte Carlo entschieden. Bei den Olympischen Spielen in Tokio durften nur zehn Leichtathleten aus Russland antreten.

Russland ist seit dem Doping-Skandal seit November 2015 von World Athletics suspendiert. Zuletzt wurde die Sperre Mitte November verlängert, weil noch nicht alle Auflagen für eine Rückkehr als ordentliches Mitglied erfüllt waren. Der Weltverband vergab zudem die Hallen-Weltmeisterschaften für 2024 nach Glasgow.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

DFB-Pokal-Finale: Ungeliebte Sieger: RB gewinnt den Pokal, Freiburg die Herzen

Musik news

Hip-Hop-Band: Fantastische Vier feiern Tourauftakt in Hamburg

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Leichtathletik

Leichtahtletik: Weltverband: 22 Leichtathleten aus Russland mit Startrecht

Leichtathletik

World Athletics: Leichtathletik-Weltverband schließt Russland und Belarus aus

Leichtathletik

Leichtathletik: Weltverband bleibt bei Transgender-Regel und Russland hart

Leichtathletik

Leichtathletik-Verband: DLV für Sanktionen gegen Russland und Belarus

Leichtathletik

Auszeichnung World Athletics: Thompson-Herah und Warholm «Leichtathleten des Jahres»

Leichtathletik

Krieg in der Ukraine: Auch kein Start neutraler russischer Leichtathleten

Regional baden württemberg

Mihambo plant nur kurze Hallensaison: Mohumed jagd Rekord

Leichtathletik

Leichtathletik: DLV: Lauf-Ass Klosterhalfen beendet Hallensaison vorzeitig