Coe zu Russland-Bann: «Wir nähern uns dem Ende»

16.12.2021 Leichtathletik-Weltpräsident Sebastian Coe ist sehr optimistisch, dass die wegen des Dopingskandals verhängte Suspendierung von Russland im nächsten Jahr aufgehoben werden könnte.

Sebastian Coe, Präsident vom Leichtathletik-Weltverband World Athletics. Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir bewegen uns in die richtige Richtung», sagte der Chef von World Athletics in einem Interview mit internationalen Medienvertretern. «Und ja, wir nähern uns dem Ende.» Voraussetzung für die Aufhebung des seit sechs Jahren bestehenden Banns sei, dass seine Kollegen im Council des Weltverbandes und die Mehrheit der Athleten «absolut zuversichtlich sind, Russland den Weg zurück zu World Athletics» ebnen zu wollen.

Zugleich kündigte Coe an, die Modernisierung der Leichtathletik weiter voranzutreiben - und dabei auch nicht Halt vor den Weltmeisterschaften zu machen. «Wenn wir relevant im Leben der jungen Menschen bleiben wollen, müssen wir uns weiter erneuern», sagte der Brite. «Deshalb sollten wir nicht ängstlich sein, auch die WM zu modernisieren und nach neuen Disziplinen Ausschau zu halten.» Außerdem müsse nicht nur über die Präsentation und das Format nachgedacht werden. Die Leichtathletik müsse ebenso verständlicher gemacht werden. «Dazu müssen veraltete Regeln überarbeitet oder gestrichen werden.»

Nicht nur eine Idee ist die Aufnahme von Crosslauf-Wettbewerben in das olympische Programm. «Wir hatten schon gute Diskussionen mit den Organisatoren der Sommerspiele 2024 in Paris und dem Internationalen Olympischen Komitee», berichtete Coe. «Auch für die Spiele 2028 in Los Angeles ist die Tür dafür offen.»

Coe schließt nicht aus, Crosslauf-Wettbewerbe alternativ in das Programm der Winterspiele zu integrieren. «Ich persönlich finde das angemessen. Es würde helfen, mehr Vielfalt bei den Winterspielen zu schaffen», meinte Coe.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Champions league

Endspiel in Paris: Einlass-Probleme: Champions-League-Finale später gestartet

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Tv & kino

Filmfestspiele: Cannes: Spezialpreis zum 75. Jubiläum an Dardenne-Brüder

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Leichtathletik

Leichtathletik: Weltverband bleibt bei Transgender-Regel und Russland hart

Leichtathletik

Flächendeckendes Doping: Leichtathletik-Weltkongress: Russland bleibt suspendiert

Leichtathletik

World Athletics: Leichtathletik-Weltverband schließt Russland und Belarus aus

Leichtathletik

Leichtathletik-Verband: DLV für Sanktionen gegen Russland und Belarus

Fußball news

Premier League: Leichtathletik-Boss Coe in Konsortium zum Kauf von Chelsea

Leichtathletik

Krieg in der Ukraine: Auch kein Start neutraler russischer Leichtathleten

Leichtathletik

Leichtathletik: Verband will Solidaritäts-Aktionen bei WM tolerieren

Leichtathletik

Leichtahtletik: Weltverband: 22 Leichtathleten aus Russland mit Startrecht