Dos Santos siegt über 400 Meter Hürden - Warholm bricht ein

Der Brasilianer Alison Dos Santos hat die 400 Meter Hürden bei der Leichtathletik-WM gewonnen. Er dominierte das Rennen in 46,29 Sekunden und kam vor zwei US-Amerikanern ins Ziel.
Der Brasilianer Alison dos Santos jubelt nach seinem Sieg über 400 Meter Hürden. © Michael Kappeler/dpa

Rai Benjamin gewann Silber in 46,89 Sekunden vor Trevor Bassitt, der nach 47,39 Sekunden Bronze bekam. Weltrekordhalter Karsten Warholm aus Norwegen, der bei seinem Olympiasieg in Tokio im vergangenen Sommer die Fabelzeit von 45,94 Sekunden gelaufen war, brach auf den letzten 100 Metern ein und kam als Vorletzter mit 2,13 Sekunden Rückstand ins Ziel. Er hatte zu Beginn der Saison eine Verletzung, wirkte in Eugene bislang aber fit.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick bleibt Bundestrainer: «Volles Vertrauen»
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Gesundheit
Beschwerden drohen: Fruktoseintoleranz: Auf Light-Produkte besser verzichten
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Tv & kino
Featured: Dragon Age: Absolution – Alle Infos zur Netflix-Videospiel-Serie
Handy ratgeber & tests
Featured: Gaming-Gadgets für Weihnachten: Die besten Geschenke für Videospiel-Fans
Empfehlungen der Redaktion
Leichtathletik
Weltmeisterschaften in Eugene: Das war die Nacht bei der Leichtathletik-WM
Leichtathletik
Ausblick: Das bringt der fünfte Wettkampftag bei der Leichtathletik-WM
Leichtathletik
Welt-Leichtathleten 2022: McLaughlin-Levrone und Duplantis ausgezeichnet
Leichtathletik
Leichtathletik: Hürden-Weltrekordler Warholm startet bei WM
Leichtathletik
WM in Eugene: Zehn außergewöhnliche Köpfe der Leichtathletik
Leichtathletik
Olympiasieger voll des Lobes: Warholm: Leichtathletik-EM immer in Deutschland
Leichtathletik
100 Meter bis Marathon: Das bringt das Wochenende bei der Leichtathletik-WM
Leichtathletik
Leichtathletik-WM: Weltrekord von Hürdenläuferin McLaughlin: «Ist unwirklich»