Amusan rennt Hürdensprint-Weltrekord und zu WM-Gold

Die Nigerianerin Tobi Amusan hat bei der Leichtathletik-WM in Eugene gleich zweimal verblüfft. Nach ihrem Weltrekord in 12,12 Sekunden im Halbfinale über 100 Meter Hürden lief sie bei ihrem Sieg im Finale sogar 12,06 Sekunden.
Stellte im Halbfinale über 100 Meter Hürden einen neuen Weltrekord auf: Tobi Amusan. © Ashley Landis/AP/dpa

Diese fabelhafte Zeit der Olympia- und WM-Vierten wurde aber wegen eines zu starken Rückenwindes von 2,5 Metern pro Sekunde nicht als weiterer Weltrekord anerkannt.

Amusan hatte die alte Bestmarke von Kendra Harrison zuvor um acht Hundertstelsekunden unterboten. Die US-Amerikanerin war in dem Lauf in 12,27 Sekunden Zweite geworden und wurde im Finale disqualifiziert. Amusan war mit der persönlichen Bestzeit von 12,40 Sekunden an den Start gegangen.

«Ich habe getan, was ich tun musste», sagte Amusan nach dem schnellsten Hürdensprint einer Frau. Es ist der zweite Weltrekord bei der WM nach der Bestmarke von Sydney McLaughlin. Die US-Amerikanerin war die 400 Meter Hürden im Finale in 50,68 Sekunden gelaufen und damit erstmals unter 51 Sekunden geblieben.

© dpa
Weitere News
Top News
2. bundesliga
2. Liga: HSV-Vorstand Wüstefeld tritt zurück - Boldt leitet Geschäfte
Tv & kino
Auktion: Drei Millionen Euro für den Aston Martin von James Bond
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Musik news
Schwedischer Musiker: Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Empfehlungen der Redaktion
Leichtathletik
Weltmeisterschaften in Eugene: Das war die Nacht bei der Leichtathletik-WM
Leichtathletik
Historisches WM-Tief: Mihambo-Gold hübscht deutsche Bilanz nur auf
Leichtathletik
Leichtathletik-WM: Weltrekord von Hürdenläuferin McLaughlin: «Ist unwirklich»
Regional berlin & brandenburg
Leichtathletik: Lückenkemper startet nicht beim Istaf - Amusan kommt
Leichtathletik
Sprint-Europameisterin: Gina Lückenkemper startet nicht beim Istaf
Leichtathletik
Leichtathletik: Amerikanerin McLaughlin: Weltrekord über 400 Meter Hürden
Leichtathletik
Leichtathletik-WM: Noch kein WM-Höhenrausch für Lita Baehre - Aber im Finale
Leichtathletik
WM in Eugene: Zehn außergewöhnliche Köpfe der Leichtathletik