Französischer Hürdenläufer Happio vor Titelgewinn attackiert

Bei den französischen Leichtathletik-Meisterschaften in Caen ist der Hürdenläufer Wilfried Happio kurz vor seinem Rennen von einem Unbekannten attackiert und im Gesicht verletzt worden.
Wilfried Happio lief mit einem Pflaster am linken Auge und einem darüber gezogenen Stirnband zum Sieg. © Sameer Al-Doumy/AFP/dpa

Wie die Sportzeitung «L'Equipe» berichtete, wurde der 23-Jährige am Samstag beim Aufwärmen für das Finale über 400 Meter Hürden von einer noch unbekannten Person angegriffen.

Kurz danach rannte Happio mit einem Pflaster am linken Auge und einem darüber gezogenen Stirnband zum Sieg. Dabei knackte er sogar die Norm für die Weltmeisterschaften vom 15. bis 24. Juli in Eugene/USA.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Games news
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Internet news & surftipps
Cyber-Sicherheit: Apple schließt Sicherheitslücken mit Software-Updates
Empfehlungen der Redaktion
Leichtathletik
Finals in Berlin: Diskuswerferin Pudenz sorgt für Glanzlicht bei DM
Leichtathletik
Deutsche Meisterschaften: Vierter Stabhochsprung-Titel für Bo Kanda Lita Baehre
Leichtathletik
Leichtathletik: DLV: Lauf-Ass Klosterhalfen beendet Hallensaison vorzeitig
Leichtathletik
Kugelstoßen: Storl will in dieser Saison wieder Anschluss finden
Leichtathletik
Ausblick: Das bringt der fünfte Wettkampftag bei der Leichtathletik-WM
Leichtathletik
Football-Profi : Allen verpasst nur knapp 110-Meter-Hürden-Weltrekord
Leichtathletik
DLV: Lauf-Ass Klosterhalfen beendet Hallensaison vorzeitig
Regional bayern
Leichtathletik: Hürden-Olympiasieger Warholm: EM immer in Deutschland