Weltverband: 22 Leichtathleten aus Russland mit Startrecht

22.01.2022 22 russische Sportlerinnen und Sportler haben vom Leichtathletik-Weltverband die Erlaubnis erhalten, in diesem Jahr als neutrale Athleten anzutreten.

Marija Lasizkene hat vom Leichtahtletik-Weltverband eine Starterlaubnis als neutrale Athletin erhalten. © Michael Kappeler/dpa

Dies hat World Athletics am Samstag mit dem Hinweis mitgeteilt, dass insgesamt 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Russland bei den wichtigsten internationalen Meisterschaften in diesem Jahr an den Start gehen dürfen. Eine Starterlaubnis erhielt unter anderen Hochsprung-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin Marija Lasizkene.

Höhepunkte in diesem Jahr sind die Weltmeisterschaften im Juli in Eugene im US-Bundesstaat Oregon und im August die Europameisterschaften in München. Bereits Ende März stehen in Belgrad die Hallen-Weltmeisterschaften an. Aus dem Kontingent müssen auch mögliche Starterinnen und Starter bei der Team-WM der Geher, der Halbmarathon-WM und der Cross-EM kommen. Für andere internationale Wettbewerbe gibt es keine Beschränkung. Der russische Leichtathletik-Verband ist wegen der Affäre um russisches Staatsdoping weiterhin suspendiert.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Schmerzhaftes Erstrunden-Aus für Thiem bei French Open

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

People news

Filmemacher: Werner Herzog über Umweltschutz: Jeder kann was tun

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Leichtathletik

World Athletics: Russland 2022 mit je 20 Leichtathleten bei WM und EM

Leichtathletik

World Athletics: Leichtathletik-Weltverband schließt Russland und Belarus aus

Regional hamburg & schleswig holstein

Leichtathletik: Hamburg-Marathon läutet Sportjahr 2022 in der Hansestadt ein

Leichtathletik

WM in Belgrad: 19-köpfiges Leichtathletik-Team bei Hallen-WM dabei

Leichtathletik

Leichtathletik: Mo Farah beim ersten Rennen seit einem Jahr Zweiter

Regional nordrhein westfalen

Lückenkemper sprintet bei Hallen-WM: Sonntag in Düsseldorf

Leichtathletik

Leichtathletik: DLV: Lauf-Ass Klosterhalfen beendet Hallensaison vorzeitig

Leichtathletik

Leichtathletik: Lückenkemper sprintet bei Hallen-WM - Start in Düsseldorf