Japaner feiern putzigen Otter nach Sieg gegen DFB-Team

Die tierischen WM-Orakel sind wieder da. In Japan begeistert ein Flussotter.
Taiyo, ein Flussotter im Maxell Aqua Park Shinagawa in Tokio, sagte den Sieg Japans gegen Deutschland voraus. © Uncredited/kyodo/dpa

Ein Flussotter namens Taiyo wird in Japan nach dem sensationellen Sieg über Deutschland bei der Fußball-WM in Katar gefeiert.

Der im Maxell Aqua Park Shinagawa in Tokio lebende Taiyo hatte nämlich einen Schocksieg Japans gegen den viermaligen Weltmeister Deutschland beim Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft vorhergesagt. Das tat das acht Jahre alte Männchen, in dem es am Vortag einen Mini-Fußball in einen blauen Eimer mit der japanischen Flagge legte. Den roten Eimer mit der deutschen Flagge und einen gelben mit der Aufschrift «Unentschieden» ignorierte Taiyo.

Begeistert von Japans 2:1-Sieg schwärmten japanische Fußballfans im Netz von dem Otter und nannten ihn «erstaunlich» und «extrem kompetent». Andere hofften, dass er eine Prognose für das nächste Gruppenspiel Japans am Sonntag gegen Costa Rica abgeben würde.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Auch ohne Neymar: Brasilien zieht ins WM-Achtelfinale ein
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Das beste netz deutschlands
Messenger-Trick: So geht es: Whatsapp-Chat ohne Telefonbucheintrag
Tv & kino
Featured: Fall – Fear Reaches New Heights | Filmkritik: Hochmut kommt vor dem…
Internet news & surftipps
Datenschutz: Irland: 265 Millionen Euro Strafe gegen Facebook-Mutter Meta
Tv & kino
Neu in Kino: Die Filmstarts der Woche
Tv & kino
Hollywood: Antonio Banderas: Tom Holland wäre ein guter Zorro
Empfehlungen der Redaktion
Wm news
Fußball-WM: Pressestimmen zur deutschen Niederlage gegen Japan
Wm gruppe a
Fußball-WM: Ein Treffer, viel Ernüchterung: Ende des katarischen Traums
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Costa Rica leistet DFB-Team Hilfe: «Wir leben noch»
Wm gruppe e
Fußball-WM: Japan hat weiter «einiges zu tun» - Doan feiert sich selbst
Formel 1
Formel 1: Das muss man zum Großen Preis von Singapur wissen
Wm gruppe b
WM in Katar: Irans WM-Teilnahme im Schatten der Proteste
Sport news
Überraschung gegen Südkorea: «Wahnsinns-Spiel»: Deutsches Tischtennis-Team im WM-Finale
Formel 1
Formel 1: Darüber wird im Fahrerlager in Ungarn gesprochen