Katar: Menschenrechtsorganisationen fordern Entschädigungen

Die Organisationen Human Rights Watch, Amnesty International und FairSquare haben ihre Forderung nach Entschädigungen für Arbeiter, die beim Bau von WM-Stadien in Katar ums Leben kamen, verletzt oder um ihren gerechten Lohn gebracht wurden, sowie deren Familien bekräftigt.
Für die WM in Katar mussten neue Stadien gebaut werden. Die Arbeitsbedingungen auf den Baustellen wurden vielfach angeprangert. © Christian Charisius/dpa/dpa-tmn

Die Partner und Sponsoren der kommenden Fußball-WM müssten den Druck auf den Weltverband FIFA und Gastgeber Katar diesbezüglich erhöhen, teilten die Organisationen in einer Stellungnahme am Dienstag mit.

Am Montag hatte Präsident Bernd Neuendorf vom Deutschen Fußball-Bund bei einem Kongress des DFB in Frankfurt/Main zur Menschenrechtslage im Emirat am Golf die Einrichtung eines entsprechenden Fonds gefordert. Hier stehe auch die FIFA in der Verantwortung, sagte Neuendorf.

Human Rights Watch, Amnesty International und FairSquare haben nach eigenen Angaben 14 WM-Sponsoren und -Partner angeschrieben und zum Handeln aufgefordert. Vier von ihnen hätten ihre Unterstützung für eine solche finanzielle Entschädigung erklärt, die zehn anderen hätten auf das Schreiben nicht reagiert.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Niederlage gegen Marokko: Belgien enttäuscht erneut
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Tv & kino
Medien: Thrillerserie «Echo 3»: Luke Evans als US-Elite-Soldat
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Eilmeldungen
WM in Katar: Menschenrechtler und Fans wollen Entschädigung für Migranten
Wm news
Fußball-WM in Katar: Forderung in Entschädigungsdebatte: DFB soll Prämien spenden
Sport news
Bernd Neuendorf: DFB-Chef will in Katar über Menschenrechte sprechen
Fußball news
Fußball-WM: Supermarktkette stoppt WM-Reklame nach Kritik
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Nicht die eine Wahrheit: Der DFB und die Katar-Debatte
Wm
Fußball-Weltmeisterschaft: Kritik an Katar: Emir sieht «beispiellose Kampagne»
Sport news
Fußball-Weltmeisterschaft: Debatte um WM: Katar-Botschafter mit Russland-Vergleich
Sport news
Fußball-WM in Katar: Amnesty-Umfrage: Mehrheit für Entschädigung für WM-Arbeiter