Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

UEFA möchte Fußball-EM in Deutschland ohne Kontroversen

Die Kapitänsbinden waren bei der WM ein großes Streitthema. Das soll es bei der EM nicht geben.
Aleksander Ceferin
Laut UEFA-Präsident Aleksander Ceferin soll es bei der EM in Deutschland keine politischen Kontroversen geben. © Armando Franca/AP/dpa

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland soll als Lehre aus der Weltmeisterschaft 2022 in Katar nach dem Willen der UEFA frei von politischen Diskussionen bleiben.

«Ich erwarte ein kontroversen-freies Umfeld, wie die freie Wahl der Kapitänsbinde in allen unseren Wettbewerben beweist», sagte der UEFA-Präsident Aleksander Ceferin dem «RedaktionsNetzwerk Deutschland». 

Damit nahm der Slowene Bezug auf die Diskussionen um die «One Love»-Binde für die WM-Spielführer, die von der FIFA verboten worden war. «Wir sind bestrebt, jede Form von Diskriminierung und Missbrauch zu verhindern und zu bekämpfen», sagte Ceferin. Der UEFA-Präsident schränkte ein: «Aber niemand sollte das Turnier für seine persönliche oder eine politische Agenda missbrauchen.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate erstmals wieder in Öffentlichkeit gesehen
Marianne und Michael
People news
Marianne und Michael kündigen eigene Zeitschrift an
Nicolas Godin
Musik news
Air: «Keine Mittelklasse mehr in der Musikindustrie»
Per Doppeltipp das Display ausschalten
Das beste netz deutschlands
Per Doppeltipp das Display ausschalten
KI wird auch das Reisen verändern
Das beste netz deutschlands
KI wird auch das Reisen verändern
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
FCB-Training
Fußball news
Von Sané bis Tel: Tuchels Offensiv-Puzzle gegen Lazio
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?
Reise
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?