Perfekt: Gareth Bale unterschreibt beim Los Angeles FC

Der Wechsel von Gareth Bale in die amerikanische Major League Soccer zum Los Angeles FC ist perfekt. Der Club bestätigte, dass der 32 Jahre alte Waliser einen Vertrag bis 2023 mit einer Option auf ein weiteres Jahr erhält.
Der Waliser Gareth Bale wechselt zum Los Angeles FC. © Kirsty Wigglesworth/AP/dpa

Trainiert wird Los Angeles FC vom ehemaligen Bundesliga-Profi Steven Cherundolo, zuletzt war die italienische Abwehrikone Giorgio Chiellini dorthin gewechselt.

Bale spielte zuletzt beim spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid. Der Angreifer war 2013 von Tottenham Hotspur zu Real gekommen und galt mit der Ablösesumme von 101 Millionen Euro als damals teuerster Spieler der Welt. Er gewann in Madrid allein fünfmal die Champions League, spielte aber seit längerem auf dem Platz keine große Rolle mehr. Mit der walisischen Nationalmannschaft qualifizierte er sich zuletzt für die WM im Herbst in Katar.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Sport news
Olympiasieger voll des Lobes: Warholm: Leichtathletik-EM immer in Deutschland
Tv & kino
Auszeichnungen: Europäischer Filmpreis: Andreas Dresen in der Vorauswahl
Games news
Featured: Cult of the Lamb: Alles zum Steam-Hit von Massive Monster und Devolver Digital
Wohnen
Vor Kauf: Bei Kühl-Gefrierkombinationen auf Stromverbrauch achten
Das beste netz deutschlands
Datenklau: Betrügerische Mail im Namen der Bundesregierung
Auto news
Riesenflügel: Porsche 911 GT3 RS fährt mit aktiver Aerodynamik
Internet news & surftipps
Internet: Estland berichtet von massiven Cyber-Angriffen
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Major League Soccer: Bale im Trikot von Los Angeles: «Bis bald»
Fußball news
Major League Soccer: «The Athletic»: Bale vor Wechsel zu Los Angeles FC
Regional niedersachsen & bremen
Fußball: Cherundolo über LA-Stars Bale und Chiellini: «Ein Privileg»
Fußball news
Championship: BBC: Gareth Bale verhandelt mit Zweitligist Cardiff City
Fußball news
Transfermarkt: Getafe-Präsident: Waliser Gareth Bale wurde uns angeboten
1. bundesliga
Bundesliga: Cherundolo: Playoffs im deutschen Fußball «keine gute Idee»
Fußball news
Major League Soccer: Bale und Chiellini geben USA-Debüt: «Unglaubliches Gefühl»
Fußball news
Transfers: Giorgio Chiellini wechselt zu Los Angeles FC