Özil-Berater: Ex-Weltmeister will bei Fenerbahce bleiben

Mesut Özil will auch nach dem vorläufigen Ausschluss aus dem Kader von Fenerbahce Istanbul weiter bei dem türkischen Club bleiben.
Mesut Özil hat beim türkischen Erstligisten Fenerbahce Istanbul noch zwei Jahre Vertrag. © Arne Dedert/dpa

Özil habe sicher nicht vor zu gehen, sagte sein Berater Erkut Sögüt dem türkischen Radiosender Lig Radyo. Özil bleibe bis zum Ende seines Vertrages und damit noch zwei Jahre lang in dem Verein. «Er will seinen Beitrag leisten. Er will spielen, er will 90 Minuten auf dem Feld bleiben», sagte Sögüt. Derzeit sei er aber beurlaubt.

Vor einer Woche hatte der türkische Fußball-Erstligist überraschend mitgeteilt, den 33 Jahre alten deutschen Weltmeister von 2014 aus dem Kader auszuschließen. Gleiches gilt für den Teamkollegen Ozan Tufan. Sögüt berichtete im Zusammenhang mit dem Ausschluss von Spannungen mit dem Trainer während eines Spiels, als Özil bereits nach der Hälfte ausgewechselt worden war.

Mit der Entscheidung des Clubs habe ein für beide Seiten unangenehmer Prozess begonnen. Nun müsse man eine endgültige Entscheidung über seinen Ausschluss abwarten.

Im November hatte sich Vereinspräsident Ali Koc bereits beklagt, Özil müsse sich endlich auf seine Arbeit konzentrieren. «Er muss seine geschäftlichen Angelegenheiten beiseite legen und sich mehr darauf konzentrieren, wie er für Fenerbahce den besten Beitrag leisten und sein Bestes geben kann», sagte Koc.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Song Contest: Der ESC findet 2023 in Glasgow oder Liverpool statt
Wohnen
Heizperiode beginnt: So heizt man sparsamer, ohne zu frieren
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick verteilt die Hausaufgaben - Müller kennt WM-Lösung
Das beste netz deutschlands
Gruppenanruf: Messenger-Update: Per Link zum Whatsapp-Call einladen
People news
Pop-Superstar: Richterin eröffnet Prozess gegen Shakira
People news
Britisches Königshaus: Trauerphase für Queen endet - William und Kate in Wales
Handy ratgeber & tests
Featured: Heimische Wildtiere in Augmented Reality: Dieses WWF AR-Erlebnis macht es möglich
Auto news
Innenraumüberwachung: Mit Radar gegen den Hitzetod
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Süper Lig: Ex-Weltmeister Özil will Vertrag bei Fenerbahçe erfüllen
Fußball news
Süper Lig: Mesut Özil denkt nicht an Abschied von Fenerbahçe
Fußball news
Fußballstar in der Türkei: Ende einer Traumehe: Fenerbahce suspendiert Özil
Fußball news
Süper Lig : Özil-Wechsel zu Basaksehir perfekt: «Bin sehr glücklich»
Fußball news
Ex-Nationalspieler: Bericht: Mesut Özil verlässt Fenerbahce Istanbul
Fußball news
Süper Lig: Fenerbahce trennt sich offiziell von Ex-Weltmeister Özil
Fußball news
Süperlig: Özil nach Basaksehir-Debüt: «Fühlt sich so gut an»
Fußball news
Fotos mit Erdoğan: Berater nimmt Özil in Schutz: «Image nicht zerstört»