Juventus holt Stürmer Vlahovic für mindestens 70 Millionen

28.01.2022 Einer der teuersten Wechsel im Profifußball in diesem Transferfenster ist perfekt. Stürmer Dusan Vlahovic wechselt vom AC Florenz zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin, der nach eigenen Angaben vom Freitag dafür 70 Millionen Euro zahlt.

Dusan Vlahovic kommt zur medizinischen Untersuchung bei Juventus Turin. Foto: Fabio Ferrari/LaPresse/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Außerdem wurden zusätzlich Bonuszahlungen von bis zu zehn Millionen Euro beim Erreichen bestimmter sportlicher Ziele vereinbart. Vlahovic unterschrieb an seinem 22. Geburtstag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026. Der Serbe hat in bislang 24 Pflichtspielen in dieser Saison 20 Tore für Florenz erzielt.

Juventus belegt in der laufenden Spielzeit bisher nur Platz fünf und liegt bei einem mehr absolvierten Spiel schon elf Punkte hinter Spitzenreiter und Meister Inter Mailand. Nach dem Wechsel von Stürmerstar Cristiano Ronaldo zu Manchester United hat der Rekordchampion in 23 Ligaspielen nur 34 Treffer erzielt. So wie früher Ronaldo wird nun Vlahovic bei Juventus das Trikot mit der Rückennummer 7 tragen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions-League-Finale: Kroos und Klopp feiern: Partys in Madrid und Liverpool

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Tv & kino

Filmfestspiele: Berben: «Überglücklich» über Rolle in Cannes-Gewinner-Film

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Champions league

Champions League: Schneller als Möller: Vlahovic trifft nach 31 Sekunden

Fußball news

Transfers: Italien: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Spielerberater

Champions league

Champions League: Chelsea mit 2:0 gegen Lille - Villarreal gegen Juve 1:1

Regional bayern

Die FIFA-Auszeichnungen seit 1991

1. bundesliga

Verkaufen statt kaufen: Verkaufen statt kaufen - und die Kruse-Überraschung am Abend

Fußball news

Schwedischer Altstar: Große Klappe, goldene Füße: Ibrahimovic netzt auch mit 40

1. bundesliga

Pflichtsieg in Fürth: Kader-Umbruch und Vertragspoker: Gladbacher Baustellen

Champions league

Champions League: FC Bayern peilt Rekorde an - «Emotionalen Fauxpas» vermeiden