AC Mailand nach Sieg in Neapel Tabellenführer

06.03.2022 Die AC Mailand hat die Tabellenführung in der Serie A übernommen. Durch das 1:0 (0:0) beim bisherigen Tabellenersten SSC Neapel sprang Milan nach ganz oben. Der französische Fußball-Nationalspieler Olivier Giroud erzielte in der 49. Minute den entscheidenden Treffer.

Piotr Zielinski vom SSC Neapel und Sandro Tonali (r) vom AC Mailand im Kampf um den Ball. © Carmelo Imbesi/LPS via ZUMA Press Wire/dpa

Mit nun 60 Punkten liegt Mailand zwei Zähler vor dem Titelverteidiger und Stadtrivalen Inter mit Nationalspieler Robin Gosens. Inter hat allerdings ein Spiel weniger bisher gemacht. Der SSC rutschte auf Rang drei und hat drei Punkte Rückstand auf Milan.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Sechs Deutsche raus und Drama-Niederlage für Williams

Internet news & surftipps

Umfrage: Zuverlässiges Internet wichtiger als schnelles Internet

Gesundheit

Imvanex: EU liefert Affenpocken-Impfstoff aus

Games news

Wenig Abwechslung und Tiefe: «Mario Strikers»: Fußball-Hektik mit Mario und Freunden

Das beste netz deutschlands

Eigene Perspektive suchen: Tipps für unvergessliche Urlaubsfotos

Tv & kino

Featured: Last Night in Soho: Die Erklärung zum Mystery-Thriller

Auto news

DKW, Audi, Horch und Wanderer: Auto Union: Wie es zu den vier Ringen am Kühlergrill kam

People news

Leute: Boris Becker klagt gegen Oliver Pocher

Empfehlungen der Redaktion

Fußball news

Serie A: Milan verteidigt Tabellenführung - Gosens und Inter patzen

Fußball news

Coppa Italia: Nach Sieg gegen Milan: Inter Mailand im Pokalfinale

Fußball news

Serie A: AC Mailand neuer Fußball-Meister in Italien

Fußball news

Serie A: Meister-Coup: «Fabelhafter» AC Mailand will Ära starten

Fußball news

Serie A: Fauxpas des Ersatzkeepers: Inter mit Patzer im Titelrennen

Fußball news

Serie A: Inter besiegt kurz vor Schluss FC Venedig - Dzeko trifft

Fußball news

Serie A: Inter verliert das Mailand-Derby

Fußball news

Serie A: Siege für Mailänder Spitzen-Duo AC und Inter