KSV Hessen Kassel – TSG 1899 Hoffenheim II: Dicker Brocken für Hessen Kassel

Hessen Kassel steht gegen die Reserve von 1899 Hoffenheim eine schwere Aufgabe bevor. Beim FC Rot-Weiß Koblenz gab es für KSV Hessen am letzten Spieltag nichts zu holen.
Regionalliga Südwest: KSV Hessen Kassel – TSG 1899 Hoffenheim II (Samstag, 13:00 Uhr)

Am Ende stand eine 1:2-Niederlage. TSG 1899 II siegte im letzten Spiel und hat nun 32 Punkte auf dem Konto. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 2:0 für den Gast.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von KSV Hessen Kassel sind zwölf Punkte aus neun Spielen. Die Heimmannschaft belegt mit 16 Punkten einen Abstiegsrelegationsplatz.

Mit 38 geschossenen Toren gehört TSG 1899 Hoffenheim II offensiv zur Crème de la Crème der Regionalliga Südwest. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte das Team von Vincent Wagner.

Die Offensive von 1899 Hoffenheim II kommt torhungrig daher. Über 2,24 Treffer pro Match markiert TSG 1899 II im Schnitt. Mit zehn Siegen gewann TSG 1899 Hoffenheim II genauso häufig, wie Hessen Kassel in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

1899 Hoffenheim II geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor KSV Hessen.

© Retresco
Top News
Fußball news
Sportpolitik: Die Baustellen der Deutschen Fußball Liga
Internet news & surftipps
Internet: Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Tv & kino
Auszeichnungen: 92 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar: Deutschland dabei
Internet news & surftipps
Streamingdienste: Netflix-Serie «Wednesday» weiter auf Höhenflug
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Games news
Featured: God of War Ragnarök: Die besten Builds, Waffen, Rüstungen und Runen
Job & geld
Wechseln?: Das können Sie bei steigenden Energiepreisen tun
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral