Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Real gibt Tabellenführung nach 0:0 im kleinen Stadtderby ab

Real Madrid hat die Tabellenführung in der Primera División abgeben müssen. Im kleinen Stadtderby gegen Rayo Vallecano kam der spanische Fußball-Rekordmeister trotz guter Chancen im heimischen Estadio Santiago Bernabéu nicht über ein enttäuschendes 0:0 hinaus.
Real Madrid - Rayo Vallecano
Jude Bellingham (r) und Real Madrid kamen nicht über ein 0:0 gegen Rayo Vallecano hinaus. © Manu Fernandez/AP/dpa

Neuer Spitzenreiter ist der FC Girona, der nach dem 12. Spieltag zwei Punkte vor Pokalsieger Real und vier vor Meister FC Barcelona liegt.

Gegen die Gäste aus dem vom Bernabéu-Stadion knapp neun Kilometer entfernt liegenden Stadtteil Vallecas hatte Trainer Carlo Ancelotti in der Startelf unter anderem auf den deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger in der Innenverteidigung gesetzt, Toni Kroos wurde in der 72. Minute eingewechselt. Doch auch mit dem Weltmeister von 2014 auf dem Platz gelang den Königlichen kein Tor mehr.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Mark Chapman
People news
Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Jan-Christian Dreesen und Thomas Tuchel
1. bundesliga
Dreesen: Sofortige Trennung von Tuchel war kein Thema
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht