Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rapinoe verschiebt Karriereende: Zwei Tore für die Playoffs

Megan Rapinoe spielt ihre letzte Saison als Profi-Fußballerin. Mit zwei Toren am letzten Spieltag der Hauptrunde verschiebt die Olympiasiegerin ihr Karriereende aber um mindestens eine Woche.
Megan Rapinoe
Megan Rapinoe beendet ihre Karriere mit dem Ende dieser Saison. © Erin Hooley/AP/dpa

Fußball-Star Megan Rapinoe hat ihre Karriere um mindestens ein weiteres Spiel verlängert und ihren Club OL Reign mit zwei Toren in die Playoffs der NWSL geschossen.

Beim 3:0 (0:0) gegen die Chicago Red Stars erzielte die 38-Jährige binnen einer Minute zwei nahezu identische Tore, als der Ball jeweils aus halblinker Position über den Innenpfosten den Weg ins Netz fand.

In der nordamerikanischen Profi-Liga belegte OL Reign durch den Sieg Rang vier in der Tabelle und machte den Einzug in die Playoffs perfekt. Am Freitag trifft die Mannschaft in Seattle in der ersten Runde auf Angel City FC aus Los Angeles.

«Das ist großartig»

«Das ist großartig, dass wir nach Hause kommen und zu Hause spielen können», sagte Rapinoe dem TV-Sender CBS. «Das war eine ziemliche Achterbahn der Gefühle, von womöglich qualifizieren wir uns nicht hin zu wir haben jetzt Heimrecht in der ersten Runde.» Über ihre zwei Tore gegen Alyssa Naeher im Tor der Gastgeber sagte die zweimalige Weltmeisterin: «Sie ist die beste Torhüterin der Welt, finde ich, ich musste die also wirklich ganz genau platzieren, um sie zu schlagen.»

Rapinoe beendet ihre Karriere mit dem Ende dieser Saison, theoretisch hätte sie gegen Chicago zum letzten Mal als Profi auf dem Platz stehen können. Vor drei Wochen hatte sich Rapinoe bereits mit einem letzten Einsatz von der Nationalmannschaft verabschiedet. Mit den USA holte sie 2015 und 2019 den WM-Titel, wurde 2012 Olympiasiegerin und gewann bei den Spielen in Tokio noch mal Bronze. 2019 wurde sie zudem Weltfußballerin und machte mit ihrem Einsatz für gesellschaftliche Themen auf sich aufmerksam.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Deutscher Sachbuchpreis
Kultur
Nominierte für Deutschen Sachbuchpreis stehen fest
Jimmy Kimmel und Molly McNearney
People news
Jimmy Kimmel dankt Kinderklinik
Guy Pearce
Tv & kino
Kultfilm «Priscilla» soll Sequel bekommen
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Pixel-Smartphones: Update im April und März 2024 – das ist neu
Handy ratgeber & tests
Pixel-Smartphones: Update im April und März 2024 – das ist neu
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
Sicherheit
Fußball news
Wie sicher wird die Fußball-EM?
Mann schaut auf sein Smartphone
Gesundheit
Online-Schlafprogramme im Test: Apps überzeugen nicht