Neymar will WM-Titel mit Brasilien und adelt Klopp

24.05.2022 Nach Champions-League- und Liga-Titeln fehlt PSG-Star Neymar noch der Gewinn des WM-Pokals. Das will er ändern. Begeistert ist der Flügelstürmer von Liverpool-Trainer Jürgen Klopp.

Will mit Brasilien den WM-Titel: PSG-Superstar Neymar. © Andre Penner/AP/dpa

Superstar Neymar macht sich Hoffnung auf den Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar.

«Es ist das, was wir anstreben, und ich glaube, dass ich, dass wir die Voraussetzungen haben, um den Titel zu erkämpfen», sagte der 30 Jahre alte Brasilianer in der ab Freitag ausgestrahlten Sendung «Bestbesetzung» auf MagentaTV. «Ich liebe es, immer zu gewinnen, immer dafür zu kämpfen, dass ich gewinne, weil ich ehrlich gesagt nicht gerne aus Niederlagen lerne.» Neymar hat sich ein Ziel gesetzt: «Ich werde so spielen, als wäre es mein letztes Spiel.»

Bei der WM 2026 in Kanada, Mexiko und den USA wäre der Flügelstürmer 34 Jahre alt. «Seit ich klein war, habe ich immer gesagt, dass ich in jedem Spiel alles geben muss, als wäre es das letzte in meinem Leben», sagte Neymar.

Große Hochachtung vor Klopp

Große Bewunderung hegt der Stürmer von Paris Saint-Germain für Jürgen Klopp. Der deutsche Trainer, der seit 2015 beim FC Liverpool an der Seitenlinie steht, gewann mit den «Reds» unter anderem die Champions League und die englische Meisterschaft. Klopp wurde zwei Mal zum Weltclubtrainer des Jahres gewählt. «Er ist meiner Meinung nach einer der Größten, die es gibt», sagte Neymar. «Jeder hat etwas, das verbessert, das weiterentwickelt werden kann. Ich bin sicher, dass Trainer wie Klopp das Beste aus jedem Spieler herausholen können.»

Beim FC Liverpool spielen die Brasilianer Roberto Firmino, Fabinho, Alisson sowie der spanisch-brasilianische Mittelfeldstratege Thiago Alcántara. «Ich habe die brasilianischen Spieler nach ihm gefragt, sie reden sehr gut über den Trainer», sagte Neymar. «Ich halte ihn für einen der besten Trainer der Welt.»

© dpa

Weitere News

Top News

Formel 1

Großer Preis von Silverstone: Verstappen klar vorn im Formel-1-Abschlusstraining

Tv & kino

TV-Tipp: Guido Ganz mit neuer Wett-Show bei RTL 

Tv & kino

Abschied: Schauspieler William Cohn gestorben

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

People news

Mode: Pierre Cardin wäre 100 geworden: Feier in Venedig

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Empfehlungen der Redaktion

Fußball news

Brasilien-Stürmer: Neymar hält Klopp für «einen der besten Trainer der Welt»

Champions league

Champions League: Klopps FC Liverpool im Finale - Sieg in Villarreal

Champions league

Champions League: Liverpool im Königsklassen-Halbfinale - Guardiola zittert

Fußball news

Premier League: Corona-Fälle: Liverpool ohne Alisson, Firmino und Matip

Fußball news

England-Pokal: Liverpool gewinnt FA Cup gegen Chelsea im Elfmeterschießen

Fußball news

Englischer Ligapokal: Weitere Corona-Fälle: FC Liverpool beantragt Spielverlegung

Fußball news

Ligue 1: Medienbericht: Messi spielt auch kommende Saison für Paris

Fußball news

Transfermarkt: Bericht: Liverpools Mané tendiert zu Wechsel zum FC Bayern