Real Madrid siegt weiter - Zwei Punkte vor Barcelona

Sechstes Spiel, sechster Sieg: Real Madrid bleibt in Spanien weiter an der Tabellenspitze. Der Champions-League-Gewinner gewann auch das Stadt-Derby gegen Atlético Madrid mit 2:1 (2:0) und bleibt damit weiter verlustpunktfrei.
Reals Rodrygo (r) traf im Madrid-Derby zur Führung. © Manu Fernandez/AP/dpa

Der Brasilianer Rodrygo (18.) und Fede Valverde aus Uruguay (36.) trafen für das äußerst effizient spielende Team von Trainer Carlo Ancelotti.

In der Schlussphase war der Sieg allerdings noch einmal in Gefahr, nachdem Mario Hermoso (83.) für die Gastgeber getroffen hatte. Der Verteidiger sah in der hitzigen Schlussphase dann noch Gelb-Rot, die Gäste brachten den Erfolg über die Zeit. Real hat nun zwei Punkte Vorsprung vor dem FC Barcelona.

Bereits am Samstag hatte Weltfußballer Robert Lewandowski die Katalanen zum fünften Saisonsieg in der spanischen Primera Division geführt. Der polnische Ausnahmestürmer steuerte zum 3:0 (2:0) gegen den Tabellenletzten FC Elche zwei Treffer (34./48. Minute) bei. Für Lewandowski waren es bereits die Saisontore sieben und acht im sechsten Liga-Spiel.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Aus «magischer Nacht» wird «tragische Nacht» für Paderborn
People news
Schauspieler: Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
Internet news & surftipps
Streaming: Spotify hat mehr als 200 Millionen Abo-Kunden
Das beste netz deutschlands
Featured: Auf der Apple Watch Mobilfunk einrichten – im Guide erklärt
Auto news
Unter Strom: Mercedes rückt GLE mit Facelift näher an die E-Modelle
Tv & kino
Featured: Das Mädchen im Schnee, Staffel 2: Wie könnte die Thrillerserie bei Netflix weitergehen?
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson