Real Madrid gewinnt auch zweites Spiel in spanischer Liga

Champions-League-Sieger Real Madrid hat auch das zweite Saisonspiel in der spanischen Primera Division gewonnen und steht vorübergehend an der Tabellenspitze.
Freuen sich: Vinicius Junior (r) und Luka Modric von Real Madrid. © Lalo R. Villar/AP/dpa

Die Königlichen setzten sich am späten Samstagabend mit 4:1 (2:1) bei Celta Vigo durch. Die Treffer für die Gäste erzielten Karim Benzema (14./Handelfmeter), Luka Modric (41.), Vinicius Junior (56.) und Federico Valverde (66.). Iago Aspas Juncal (23.) traf für Vigo zum zwischenzeitlichen Anschluss.

Nicht im Kader von Real stand Mittelfeldspieler Toni Kroos. Der 32 Jahre alte Ex-Weltmeister fehlte dem Team von Trainer Carlo Ancelotti wegen einer Grippe.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Nach WM-Coup: Hockey-Herren hoffen auf Schub und glanzvolle Heim-EM
People news
Auszeichnung: Jennifer Coolidge mit «Hasty Pudding»-Preis ausgezeichnet
People news
Theater: Regisseur Flimm gestorben - Scholz würdigt Zuversicht
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold fährt mit zum deutschen ESC-Vorentscheid
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Featured: BreatheSmart: So können WLAN-Router Atmung überwachen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen